Skyward Sword kommt nun doch endlich für die Switch

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Skyward Sword kommt nun doch endlich für die Switch

      Halihallöle Leute! Hab da was.. ich glaub, das wird vllt. wie ne Bombe einschlagen... hoffe, bin hier richtig: Hab von nem Klassiker gehört, der nun bald, also im Juli auf die Switch kommt. Checkt mal dieses Video rein und spult auf 42:01 vor:




      Na, da, denk ich, werden Erinnerungen wach.. ;) hab euch immer mit den Lösungsfilmchen verköstigt.. Das wird vllt. bald auch wieder so sein.. :)
    • Ich hab's gelesen, aber Skyward Sword fand ich immer so anstrengend zu spielen - nicht unbedingt wegen der Bewegungssteuerung, sondern eher, weil man nirgends hin kann, ohne alle drei Meter ein Puzzle zu lösen. Und da ich noch immer keine Switch habe, wird wohl diesmal nix draus. Mal lieber auf das nächste neue Zelda warten.
    • Neu

      Da bin ich aber mal gespannt! Skyward Sword war meiner Meinung nach ein sehr gutes Spiel. Ich war damals schon (entgegen den Meinungen vieler Fans) begeistert von der Bewegungssteuerung, da diese das ganze auch etwas schwieriger machte. Man musste eben sehr geschickt sein. Ich wundere mich, ob sie das wieder so ähnlich umsetzen mit der Bewegungssteuerung, oder ob sie es auf de 0815 Steuerung mit dem Stick und den Buttons umprogrammieren. Ebenfalls bin ich gespannt, ob es (große) zusätzliche Inhalte geben wird. Ich hoffe ja insgeheim auf einen weiteren Dungeon oder ähnliches... :love:
    • Neu

      Nun ja. Tatsächlich ist Skyward Sword das einzige Zelda Spiel (und ich habe sie fast alle gespielt in den letzten 25 Jahren), welches ich nicht zu Ende gespielt habe. Warum ist das so? Zum einen ging mir die Bewegungssteuerung richtig auf die Nerven, um nicht zu sagen ich habe sie gehasst.
      Zum anderen sind da auch ganz klare Gameplay Schwächen für verantwortlich. Schlauchige Level, nervige und hässliche, mehrmals recycelte
      Boss Kämpfe, langweilige und repetitive Aufgaben, die gefühlt einfach nur die Spielzeit strecken usw.
      Also ich kann für mich sagen, das ich mir das nicht noch einmal antuen werde.
      Über ein Windwaker für die Switch hätte ich mich hingegen gefreut :/