Kontakthalten außerhalb vom ZfB

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Bereth schrieb:

      Weiß irgendwer, wie ich ne Umfrage hier einfügen kann? xD

      Vielleicht bin ich auch nur blind, aber unter "Thema bearbeiten" geht das nicht, hm-hm. Wäre jedenfalls praktisch für ein klareres Bild, würd ich sagen. Eh wir jetzt alle hier nochmal reinschreiben. :D
      Müsste in der "Erweiterte Bearbeitung" sein, zumindest ist das bei mir so, kann aber sein, dass es anders ist wenn nach einen jemand gepostet hat^^'
    • Also ich weiß vom ZFB in Telegram und Discord. Ersteres ist nett zum Stickerspammen aber manche stört vielleicht die Telefonnummerregistrierung? Und da ists auch eher still geworden. Der Discord ist zumindest ein bisschen aktiv und heutzutage hat ja eh jeder Horst aus Gaming Communities einen Account. Wenn man mit der Zeit geht, ist Discord vielleicht nicht verkehrt. Bis halt das nächste IRC/Skype/Discord daherkommt.
    • Bereth schrieb:

      Und diese „heimelige“ Plattform benutzen wir alle wie gut? xD Ein Forum ohne echte Richtung bringt die Leute nicht mehr sinnvoll zusammen. Und über Zelda reden? Das tun hier ja tatsächlich nur noch die wenigsten; nicht umsonst gab es mittlerweile mehrere Gespräche dazu, wie das Forum anders strukturiert werden könnte – nur leider ohne Ergebnis.

      Ich glaub, ich hab hier noch nie über Zelda geredet. :D

      Bereth schrieb:

      Mir ging es anfänglich tatsächlich um losen und einfachen (!) Kontakt „nebenbei“, doch das hat sich im Laufe des Gesprächs ja geändert, wie du sicher gesehen hast. ;3

      Find ich auch total gut als Idee an sich. Mir schwebte nur nicht so intuitiv der Rahmen vor, weil ich dachte, na ja, wozu einen neuen "Ort" gründen, quasi, den man auch proaktiv aufsuchen müsste, wenns eben das ZFB gibt. So Messenger spielen da natürlich ohnehin ne andere Rolle.

      Bereth schrieb:

      Mir persönlich wäre es wichtig – und das sehen andere vielleicht ähnlich –, dass es EINE Plattform gibt (oder eben einen Server s. Discord), auf dem sich alle, die teilhaben wollen, tummeln. Sonst verläuft es sich nur wieder und damit ist der Zweck verfehlt.

      Dies und



      Luffel schrieb:

      Also ich weiß vom ZFB in Telegram und Discord. Ersteres ist nett zum Stickerspammen aber manche stört vielleicht die Telefonnummerregistrierung?

      das mit den Telefonnummern ist mir persönlich einigermaßen wurscht, muss ich sagen. Seitdem ich überall wo möglich die Zweifaktorauthentifizierung aktiviert habe, fühlt sich meine Nummer eh nicht mehr ganz so privat an ...
      Na ja :D
      What can I say, my claim to fame
      won't come in the shape
      of hearts and flowers
    • Also die Idee einer zusätzlichen Plattform bei der sich alle nochmal anmelden müssen und wo man dann auch noch extra reinschauen muss wirkt auf mich nicht besser als vielleicht hier im Board Email-Benachrichtigungen für jeden Beitrag zu aktivieren oder sowas. (Habe gerade auch nachgesehen: Geht nur für abonnierte Themen, aber vielleicht gibt es ein Plugin oder man könnte eines schreiben...) Geht aber natürlich nicht wenn es nicht nur grundsätzlich um Kontakt geht, sondern dieser auch etwas interaktiver sein soll.

      Habe mal für Telegram gestimmt, da ich da schon einen Account habe und mir die Stickerfunktion sehr gefällt. Allerdings sind da 15 Leute im Kanal und niemand schreibt, weswegen ich mich auch bei Discord anmelden würde, wenn es da anscheinend aktiver ist. Wir müssten uns dann aber alle darauf einigen und den Telegram-Kanal am besten schließen, damit das was wird. Würde schon gerne mehr mit euch reden.
    • Das mit der Umfrage hat ja richtig gut geklappt, beide Plattformen sind gleichauf.
      Sehr gut, Sarah. *pats self* xD


      Evilitschi schrieb:

      die Idee einer zusätzlichen Plattform bei der sich alle nochmal anmelden müssen und wo man dann auch noch extra reinschauen muss wirkt auf mich nicht besser als vielleicht hier im Board Email-Benachrichtigungen für jeden Beitrag zu aktivieren oder sowas.
      Du hast natürlich recht. Wenn es nur darum ginge, "mehr voneinander mitzubekommen", so in der Art hatte ich das anfänglich ja meine ich formuliert, dann gäbe es keinen großen Mehrwert in einer zusätzlichen Plattform.

      Ich habe mich da im Laufe des Gesprächs ja aber auch von diesem losen Gebilde entfernt und denke mittlerweile, dass eine Chatplattform ideal ist – und so viel Aufwand kostet es ja nicht, zumal gerade Discord und Telegram ja am Rechner automatisch beim Hochfahren starten können, wenn man das möchte. Oder eben mit einem Klick an sind. Direkt weniger Aufwand als ein Browser, auch wenn es nur ein Klick sein mag. Ich glaube, das kann schon einiges ausmachen bei vielen. :) (auch bei mir *hust*)


      Ich hatte meine Stimme letztlich von Telegram zu Discord geändert. Habe die Umfrage dahingehend absichtlich offener gehalten, falls jemand durchs Gespräch hier seine Meinung ändern sollte. Dass es nun so gleichauf ist, damit hätte ich allerdings wirklich nicht gerechnet.


      Denn was Telegram angeht, drängte sich mir auch sehr bald dieser Eindruck auf:

      Abbel schrieb:

      da fühle ich mich so, als würde ich mich privat bei Menschen einmischen.
      Dies und: Wenn es Discord wäre, könnte ich "private" Freundschaften und unser Forenbeieinander besser voneinander trennen.



      Vielleicht wollen noch einige Leute abstimmen? :ugly:

      "Heirs of Miraika"
      Fantasy, Steampunk, LGBT+

      "Dreaming of Dawn"
      Fantasy, Psychological, Depression
    • Ich bin da recht leidenschaftslos. Ich finds schoen, wenn man lose Kontakt halten kann - ob das jetzt ueber Twitter, Telegram oder Discord geschieht, ist mir dabei relativ egal.
      Die Sticker in Telegram sind nett, ich habe aber auch das Gefuehl, dass Discord momentan aktiver ist, obwohl sich der Personenkreis ueberschneidet. Twitter ist eher was, wenn man sowieso schon regelmaessig reinschaut - das trifft hier sicherlich nicht auf alle zu. Ein Messenger/Chat ist daher wohl fuer die Mehrheit geeigneter.

      Wollen wir uns nicht einfach mal auf eins einigen und es ausprobieren? Bzw. die Interessenten rekrutieren, die nicht sowieso schon dort rumlungern? Die Umfrage scheint ja nicht ganz so zum Ziel zu fuehren. xD
      それでも未来 吹いてい
      感じ 生命息吹 Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ
    • Es gibt nun einen neuen Discord-Server, der die alten beiden ersetzen soll, da die nicht mehr moderiert werden.

      discord.gg/FarTDQp

      Das ist jetzt so der große Massenchat / way to go fürs ZFB. Falls ein weiterer Admin von hier joined, füge ich diesen gleich zur Administrator Rolle hinzu. (Bei Mods das gleiche)
    • Erstmal super, @Bereth, dass du diese Initiative startest! <3 Ich bin auf Telegram und Discord erreichbar (alles sowohl aufm PC und Handy bedienbar) und daher für beides offen.
      Telegram braucht im Gegensatz zu Whatsapp nur bedingt ein Handy - man muss sich zwar mit ner Handynummer registrieren, aber das muss kein Smartphone sein und danach braucht man es nie wieder.
    • @CAMIR: :3

      Generell hab ich aber eh den Eindruck, dass sich die meisten doch auf Discord tummeln? Zumal es da schon zwei Server gab, eh ich hier irgendwas geschrieben habe. Und einen alten Thread, hab ich gehört. xD Wenn wir es also schaffen, das ZfB mehr zusammenzuziehen, dann ist das bestimmt nicht mein Verdienst. Ihr wart ja alle schon da. <3


      Und damit das nicht untergeht:

      Amon Bune schrieb:

      Es gibt nun einen neuen Discord-Server, der die alten beiden ersetzen soll, da die nicht mehr moderiert werden.

      discord.gg/FarTDQp
      Lasst mal alle zentral tummeln. :)

      "Heirs of Miraika"
      Fantasy, Steampunk, LGBT+

      "Dreaming of Dawn"
      Fantasy, Psychological, Depression
    • Bereth schrieb:

      Generell hab ich aber eh den Eindruck, dass sich die meisten doch auf Discord tummeln? Zumal es da schon zwei Server gab, eh ich hier irgendwas geschrieben habe.
      Eigentlich gibts sogar schon 3 ZFB Discords aber lasst uns uns jetzt auf diesen einen einigen.






      ---

      Neuen Discord-Usern empfehle ich, bei jedem neuen Server erstmal die notification settings zu bearbeiten. Als Standard piept und blinkt das Handy nämlich bei jeder einzelnen Nachricht im Channel, daher: mobile push notifications deaktivieren.

      Discord hat schon ein paar Eigenheiten und andere selbstverständliche Funktionen fehlen wiederum, aber es ist im Moment echt der Standard in allen gaming communities. Verglichen mit IRC ists schon etwas moderner und einfacher zu handhaben für Neueinsteiger und auch die Bildervorschau möchte man heutzutage einfach haben. Ich kann aufgeschlossenen ZFB-Urgesteinen also empfehlen, sich dort einzufinden bis irgendwann mal der nächste Messenger daher kommt.
      Bilder
      • Screenshot_20190107-103603.png

        126,12 kB, 1.080×1.920, 2 mal angesehen