Änderungen in Majora's Mask

    • Leute gesucht

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Änderungen in Majora's Mask

      Da es wegen Prüfungszeit bei mir noch dauern wird, bis ich MM komplett hab (und mich nicht durch übertragen aus anderen Guides spoilern will), suche ich eine Person, die das übernimmt.

      Gemeint sind Änderungen, die das Durchspielen und Sidequests betreffen.

      Beispiele
      Ich habe beispielsweise gesehen, dass im Dämmerwald-Tempel eine Fee versetzt wurde. Auch so Dinge, wie das Fischen oder der geänderte Kampf gegen Odolwa gehören dazu.


      Wer Interesse hat, schreibt einfach eine PN an mich. Dieser Thread kann nach Fertigstellung dann auch für Hinweise auf Fehler oder Unvollständigkeit dienen.

      EDIT: Da es leider noch keine Rückmeldung gab, schreibe ich hier nun die Änderungen nieder, die mir aufgefallen sind. Aktive Spieler seien darum gebeten, Inhalte zu ergänzen. Ich versuche sie, möglichst in Reihenfolge zu halten.

      Bomber
      Die Verstecke der Bomber haben sich geändert. Nun gibt es in jedem Stadtteil einen zu finden (inkl. Waschplatz). Zwei von ihnen verstecken sich unter Kisten.


      Notizbuch
      Das Notizbuch der Bomber erhältst Du nun direkt, nachdem Du erstmalig die Hymne der Zeit gespielt hast. Zudem ist es deutlich detaillierter, enthält alle Sidequests und Du kannst mit den Bombern sprechen, damit sie dir Hinweise auf weitere Sidequests geben.


      Dämmerwald-Feen
      Der Standort einer Fee im Dämmerwald-Tempel hat sich geändert. Die Fee, die sich im Raum westlich des Raumes mit der großen Holzblume unter dem Steg befand, ist nun gut sichtbar im oberen Stockwerk im Raum, den Du als Deku überflogen hast.


      Fee-Belohnungen
      Die Belohnungen der großen Feen im Dämmerwald- und Pic Hibernia-Tempel wurden vertauscht. Nun bekommst Du im Wald die größere Magieleiste und in den Bergen die Große Wirbelattacke.


      Geänderte Bosskämpfe
      Die Bosskämpfe in den Tempeln wurden ein wenig abgeändert. Genauere Informationen erscheinen Du in den jeweiligen Lösungsparts.


      Flasche und Herzteil vertauscht
      Du bekommst nun beim Schießspiel, das Du mit Koume nach Abschluss des Dämmerwaldtempels spielen kannst, statt des ursprünglichen Herzteiles eine Flasche. Im Gegenzug bekommst Du in auf dem Friedhof in der dritten Nacht bei der Grabrunde mit Boris ein Herzteil.


      Angeln
      Du kannst im Spiel nun angeln. Der Teich befindet sich neben der Sumpf-Schießbude. Für das Angeln gibt es spezielle Gutscheine, die Du beispielsweise als Preis auf dem Deku-Spielplatz bekommst. Diese verfallen beim Spielen der Hymne der Zeit übrigens nicht. (Hier bitte ich um mehr Details)


      Weitere Flasche
      Im Remake kannst Du nun 7 statt der ursprünglichen 6 Flaschen bekommen. Sprich dafür am zweiten Tag ab 6 Uhr Gorman im Hotel mit der Maske des Zirkusdirektors an und erfülle seine Bitte, indem Du ihn eine Flasche Kontermilch von seinen Brüdern nahe der Milchstraße holst. Beachte dabei, dass Du sie sie ebenfalls mit der Maske des Zirkusdirektors ansprehen musst und die Milch erst ab 12 Uhr erhältst. Bringe sie dann innerhalb des Zeitlimits (mit Hasenohren, als Gorone oder mit Epona sollte dies kein Problem sein) zurück zu Gorman und Du darfst die Flasche behalten.


      Fels-Maske
      Der Soldat Shiro, von dem Du die Fels-Maske erhältst, befindet sich nun nicht mehr in Ikana, sondern in der Piratinnenfestung. Sobald Du den Hauptteil erreicht hast, ist er neben einer Kiste nahe der Leiter in der Mitte versteckt. An der Tatsache, dass Du ihn nur mit Auge der Wahrheit entdecken kannst und Du ihm ein Elixier geben musst, hat sich nichts geändert.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Fuchspower ()

    • Pic Hibernia-Feen

      Der Standort einer Fee wurde geändert: Im Raum rechts von der Eingangshalle, wo man einen Lavasee als Gorone überspringen muss, gab es eine Fee unter der Platform neben der Treppe, die ein Stockwerk höher führt. Dort ist aufgrund von Designänderungen nun ein durchgezogener Boden, weswegen die Fee in der Blase nun neben dem einsamen Eisgegner auf der rechten Seite ist.



      Mehr Änderungen werden folgen.^^
    • Angeln
      Es gibt einen weiteren Angelteich an der Schädelbucht nahe der Feen-Quelle. Es kann entweder gegen Gebühr (50 Rubine) oder Vorlage eines Angelpasses geangelt werden.


      Zimmerschlüssel
      Um im Gasthof den Zimmerschlüssel zu erhalten, muss man Anju nun als Gorone ansprechen


      Bank
      Die Bank ist nicht mehr in West-Unruhstadt, sondern in Süd-Unruhstadt.


      Speichersystem
      Das Speichersystem wurde verändert. Beim Speichern an einer Eulenstatue wird das Spiel nicht automatisch beendet, sondern fortgesetzt. Neben den Eulenstatuen gibt es Statuen mit Federn, an denen auch gespeichert werden kann. Reist man zum ersten Tag zurück, wird nicht automatisch gespeichert.


      Lied der Schwingen
      Das Lied der Schwingen kann etwas früher erlernt werden. Die Noten dazu sind nicht mehr nahe des Eingangs zum Dämmerwald, sondern beim Sumpf-Infocenter.


      Noten
      Die Noten der Lieder können bei gezücktem Instrument angezeigt werden. Die Ballade des Kronos und das Thema der Zeit im Wind werden nach erstmaliger Nutzung bei den anderen Liedern angezeigt.
    • Maske der Giganten
      Die Maske der Giganten bekommt man nun erst im Bosskampf des Felsenturmtempels, wenn man den ersten Twinmold besiegt hat.

      Zoradungeon auf dem Mond
      Der Zoradungeon auf dem Mond wurde geändert. Man schwimmt zwar immer noch durch ein Labyrinth aus Rohrsystemen, allerdings ist der Dungeon nun in drei Abschnitte gegliedert und man hat ein Zeitlimit, in dem man jeweils zum richtigen Ausgang gelangen muss.

      Belohnungen
      Bei dem Dekuspielplatz sowie im Spielecenter Liebling&Schätzchen gibt es nun keine Rubine mehr, sondern Angelpässe zu gewinnen. Bei einigen Minispielen kann es nun auch Angelpässe als Belohnung geben, wenn die Belohnung bei erstmaligem Abschluss ein Herzteil war.
      Mein YouTube-Kanal:
      youtube.com/user/Lufi0410

      Aktuelle Let's Plays:
      Terraria 1.2.4.1

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Shadow ()

    • Felsenturmtempel

      Im Felsenturmtempel im Raum mit dem Wasserbecken, wo in der Mitte so ein Zyklop (ich glaub, der heißt Augor) rumläuft, hat sich auch was verändert:
      In der N64-Version musste man sich von der Dexihand, welche sich im Raum befindet, auf den Vorsprung schleudern lassen, wo sich eine Truhe mit einem kleinen Schlüssel befindet. In der 3DS-Version befindet sich dort aber keine Truhe mehr und auf den Vorsprung kann man mittlerweile auch gehen, weil Stufen hinzugefügt wurden.
      Um an den fehlenden Schlüssel zu kommen, muss man nun den goldenen Schalter betätigen, der sich im Raum befindet.
      Dieser befindet sich auf einem Vorsprung, den man nur mit einem Delfin-Sprung aus dem Wasser als Zora erreicht (vom Rand drauf springen hat zumindest bei mir nicht geklappt).
      Betätigt man den Schalter, erscheint eine Truhe mit einem kleinen Schlüssel.

      Fish and plankton and sea greens and protein from the sea.
      GraphicGuestbook

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Floyd ()

    • Felsenturmtempel
      Dieser befindet sich auf einem Vorsprung, den man nur mit einem Delfin-Sprung aus dem Wasser als Zora erreicht (vom Rand drauf springen hat zumindest bei mir nicht geklappt).


      Alternative
      Ich habe den Schalter mit Deku-Link vom Rand aus erreicht, das erschien mir einfacher als diese unzuverlässige Zorasteurung.


      Außerdem:
      Kuriositätenshop
      In der zweiten Nacht gegen 1 Uhr kommt Sakon in den Shop und man dem Verkaufsgespräch zusehen. Daran kann ich mich in der N64-Version nicht erinnern.
      Weiterhin erhält man die Fuchsmaske schon am Morgen des dritten Tages und muss nicht mehr bis 15 Uhr warten.
      Hier fehlt eine Signatur
    • Nach dem letzten Kampf
      Zusätzlich wird man nach den Kredits gefragt ob man speichern will, in der N64-Version kam einfach "The End" und man konnte Resetten.

      Die Kredits an sich sind schon eine Änderung XD


      Wundererbsenverkäufer
      Scheinbar hat er einen Eingang direkt neben den Eingang zur oberen Etage des Palastgartens.
      Er hat zwar noch den Eingang zu den man durch den Palastgarten kommt, aber ich wüsste nicht wieso ich noch einmal durch diesen Eingang gehen sollte.

      Falls das schon in der N 64 Fassung so war, tut es mir Leid.


      Das bisher undurchsichtige Gras
      Bin mir nicht sicher ob es gilt, aber das Gras bzw. Blumenfeld oder was das war, ist jetzt durchsichtig, so das man, wenn man darauf achtet, auch keine Probleme hat geheime Löcher zu finden.


      Der Goronenvater
      Der Vater vom weinenden Goronenbaby war bisher immer in zufälligen zu-groß-geratenen Schneebällen.
      Jetzt ist er immer an der selben stelle, bei der ersten Brücke im Bereich des Rennstreckeneingangs von der Siedlung kommend.
      Wenn man das erste mal an ihm vorbeigeht ist er noch nicht einmal in Schnee bedeckt.


      Der Shiekahstein
      Was nicht im Notizbuch der Bomber steht, findet im Shiekahstein seinen Platz.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von kuronan ()

    • Original von kuronan
      Nach dem letzten Kampf
      Es gibt keine Dämmerung eines neuen Tages mehr.

      Zusätzlich wird man nach den Kredits gefragt ob man speichern will, in der N64-Version kam einfach "The End" und man konnte Resetten.

      Die Kredits an sich sind schon eine Änderung XD

      Also da musst du dich vertan oder kurz nicht hingeschaut haben. Ich habe sehr deutlich "Dawn of a New Day" gelesen.

      "Heirs of Miraika"
      Fantasy, Steampunk, LGBT+

      "Dreaming of Dawn"
      Fantasy, Psychological, Depression
    • Ikanabrunnen
      Die Wünsche der Gibdos wurden neu formuliert. Wurde in der N64 Version noch nach Calzium gefragt, so will sie jetzt etwas das man von einer Kuh bekommt, wenn man ein bestimmtes Lied spielt. Auch andere Gibdos haben ihre Wünsche neu formuliert.




      Felsenturm
      Im zweiten Raum des Tempels darf man ja einige Schalter aktivieren. Gab es in der N64 Version noch kleine Kisten zu entdecken, darf man nun einen Block verschieben.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Pezi ()

    • Original von Bereth
      Original von kuronan
      Nach dem letzten Kampf
      Es gibt keine Dämmerung eines neuen Tages mehr.

      Zusätzlich wird man nach den Kredits gefragt ob man speichern will, in der N64-Version kam einfach "The End" und man konnte Resetten.

      Die Kredits an sich sind schon eine Änderung XD

      Also da musst du dich vertan oder kurz nicht hingeschaut haben. Ich habe sehr deutlich "Dawn of a New Day" gelesen.

      Habe es jetzt nochmal den finalen Kampf gemacht und irgendwie muss es wirklich an mir vorbeigegangen sein, aber ich war mir wirklich sicher, dass ich da nicht weggesehen oder geblinzelt habe, jedenfalls. scheinbar gibt es schon eine Dämmerung eines neuen Tages, entschuldigt meinen Fehler^^'
    • Argh, hätte ich von der Existenz dieses Threads gewusst, hätte ich beim Spielen alle Auffälligkeiten sofort aufgeschrieben. Ich habe Majora's Mask vorgestern mit Begeisterung beendet!

      Die ganzen großen Gamingseiten skizzieren zwar viele Änderungen, aber nur die großen und auffälligen. Hier im Thread ist interessant zu lesen, dass z.B. auch Feen anders platziert oder beim Abgang zum Pulverfassgoronen eine Treppe hinzugefügt wurde.

      Süd-Unruhstadt
      In Süd-Unruhstadt wurde nicht nur die Bank verlegt, der gesamte Bereich hinter dem Uhrturm hat an Größe zugenommen.


      Zeit verlangsamen
      Bitte korrigiert mich, wenn mich meine Erinnerung trübt, aber die verlangsamte Zeit vergeht schneller als in der N64-Version.


      Dekuhändler Unruhstadt
      Bild ich's mir ein, oder wurde diese ewige Cutscene vom anreisenden Dekuhändler auf die Dekublume neben dem Uhrturm verkürzt?


      Lotterie
      In West-Unruhstadt steht nun eine Lotterie, bei der man an jedem Tag 50 Rubine erhalten kann.
    • Original von Vas-y
      Dekuhändler Unruhstadt
      Bild ich's mir ein, oder wurde diese ewige Cutscene vom anreisenden Dekuhändler auf die Dekublume neben dem Uhrturm verkürzt?

      !

      Das hab ich so gefeiert letztens. Beste Änderung. :D


      I hate the word "fate". Birth, encounters, partings, success and failure, fortune and misfortune in life.
      If everything is caused by fate, then God must be incredibly unfair and cruel.


      Because, ever since that day, none of us had a future.
      The only thing we knew was that we would never amount to anything.
    • Original von Vas-y
      Tatsächlich... du hast Recht. Die hatte ich wohl vollkommen anders in Erinnerung. Aber auch dir dürfte etwas falsch in Erinnerung geblieben sein. Bei der Lotterie erhält man kein Herzteil!


      Ja, ok. Das mag sein. Ich glaube sogar, dass ich das beim letzten Mal Durchspielen auch dachte und enttäuscht war, dass es kein Herzteil gab.
    • Vas-y schrieb:

      Argh, hätte ich von der Existenz dieses Threads gewusst, hätte ich beim Spielen alle Auffälligkeiten sofort aufgeschrieben. Ich habe Majora's Mask vorgestern mit Begeisterung beendet!

      Die ganzen großen Gamingseiten skizzieren zwar viele Änderungen, aber nur die großen und auffälligen. Hier im Thread ist interessant zu lesen, dass z.B. auch Feen anders platziert oder beim Abgang zum Pulverfassgoronen eine Treppe hinzugefügt wurde.

      Zeit verlangsamen
      Bitte korrigiert mich, wenn mich meine Erinnerung trübt, aber die verlangsamte Zeit vergeht schneller als in der N64-Version.



      Jap! Das wurde mir dann auch irgendwann bewusst... Leider war's dann schon zu spät und ich hatte keine Zeit mehr, im Snowhead Temple alle Feen einzusammeln. D.h. Boss besiegen, Zeit zurück drehen und nochmal neu machen... :thumbs_up: