Charmed - Wer von euch kennts und wer mags ?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Charmed - Wer von euch kennts und wer mags ?

      Hallo,
      ich wollte mal wissen, wer von euch Charmed kennt und (evtl.) auch sehr gern mag. Ist meine absolute Lieblingsserie. Gucke auch ganz gerne NCIS und Ghost whisperer. Ihr könnt eure Lieblingsserie, falls ihr Charmed kennt, aber nicht so mögt, gerne auch teilen.
      "Hyrule es un pañuelito"
    • Ich mag Charmed und Ghost Whisperer... ist ungewöhnlich das es ein junger mann mag... die haben damals (Serien sind ja etwas älter) alle immer sich über uns Mädels lustig gemacht :D

      In Charmed finde ich Prue am besten, die ist auch die stärkste Hexe, Phoebe hingegen finde ich nervtötend....

      und in Ghost Whisperer, da wundere ich mich imemr, das es in Grandview soviel gewittert, und das Melinda imemr alleine in Wald etc geht x) würde michd as net trauen^^

      PS: ich glaube, die Posts gehören evtl in den Serien Thread??
    • Die Serie gibts noch? Ich dachte die wurde schon vor Ewigkeiten ersetzt/abgesetzt?


      Vor gefühlten Jahrzehnten (...ist wahrscheinlich wirklich schon über zehn Jahre her, wenn ich drüber nachdenke) hab ich ein paar Folgen im Fernsehen gesehen, denk ich, aber ich weiß absolut nichts mehr darüber außer dass es drei Hexen gab und die gegen völlig luschige Dämonen gekämpft haben. Wirklich im Kopf hab ich nur noch irgendeinen Gegner, der so unglaublich schlecht geschauspielert war, dass ich mich tagelang drüber amüsiert habe.
      Das, und in irgendeiner Folge haben sie absolut 1:1 den Finalkampf aus Matrix nachgestellt, was ich unheimlich billig gefunden hatte.



      ...ja, ich bin kein Fan, merkt man wohl.
    • Original von Ulyaoth
      Die Serie gibts noch? Ich dachte die wurde schon vor Ewigkeiten ersetzt/abgesetzt


      Na ja, aktuell produziert wird sie nicht mehr, nein. Aber Wiederholungen laufen noch.


      Hab Charmed nie wirklich regelmäßig gesehen, aber ich fand die Folgen, die sich sah, eigentlich ganz okay.

      Hab, als ich letztes Jahr im Krankenhaus war, nachmittags gern Charmed und dann Ghost Whisperer im Anschluss auf Kabel 1 geschaut, wenn ich die Zeit hatte.

      Ich mochte Piper am liebsten. Zeit anhalten ist toll und als sie dann auch noch Prues Kräfte bekam... (oder zumindest ähnliche? wie gesagt, hab es nie regelmäßig gesehen)
      Paiges Teleport-Kräfte als halbe Wächterin des Lichts ist aber auch nett.
    • also, Prue, Piper und Phoebe waren die ersten 3 Staffeln die mächtigen drei, oder auch die Zauberhaften genannt...

      Prue konnte Telekinese und Astralprojektion, also sie schleiderte die gegner weg mit gedankenkraft

      Piper kann die Moleküle beschleunigen oder verlangsamen, das bedeutet, sie kann die Zeit anhalten, später dann konnte sie die Gegner zum explodieren bringen (das das was du meinst, Naruya?) aber das ist nicht Prues Kraft... Sondern Pipers :)

      Phoebe kann Visionen abrufen und später Leviatation -

      ab der 4. Staffel, nach prues Tod, tritt die Halbschwester Paige dazu, sie kann in abgewandelter Form Telekinese - zum Beispiel sagt sie "Laptop" und dann verschwindet der vom Ort wo der war und erscheint in ihrer Hand, ausserdem ist Paige zur Hälfte Wächterin des Lichts, und kann dadurch teleportieren, oder auch beamen genannt.
    • Klar ist das ungewöhnlich ;) Aber naja, ist ja nix bei :D
      Und danke fürs angebot, momentan möcht ich nix wissen, hat mich bloß mal interessiert, wer das mag weil das ja doch schon etwas älter ist :) Kenne mich eig. auch ganz gut mit aus ^^
      Ach, du hast ne Kraft vergessen ;) Empathie
      "Hyrule es un pañuelito"
    • An sich eine tolle Serie! Habe ich damals gerne gesehen mit Buffy im Anschluss oder umgekehrt.

      Also, die ersten zwei Staffeln Charmed gefallen mir, aber dann wird es mir viel zu abgedreht. Ja... es geht um drei Hexen in der 'Gegenwart', aber bitte... Paige?! Nein, das ist zu viel des Guten. Das wird alles viel zu übermächtig. Auch nervt mich dieses geheule mit dem Kinder bekommen gewaltig. Piper wirft ein oder zwei Mal, dann bekommt Phoebe fast ein Kind... neee... und der Schluss topt alles. Nein, also wie bei Buffy, sowas einfallsloses...

      Um zum Thema übermächtig zurückzukommen... Prue, die quasi Stärkste stirbt, schön und gut, zuerst scheint der Dämon so mächtig zu sein dann - plopp - tot. Hallo?! Was soll das denn bitte? Ich hatte mir einen zermürbenden Kampf erhofft. Das mir oft alles zu abgehackt.

      Wieder zum Vergleich mit Buffy, ist das Selbe. Buffy stirbt, oh wehe mir, Willow belebt sie, Willow wird darauf dann böse, bla~ Bei Buffy ist das auch oft zu schnell und zu kurzweilig, ach und auch abgehackt.

      Was mich aber wieder bei zum Beispiel McLeods Töchter stört, es ist sooooo langatmig. Habt ihr die zweite Staffel davon gesehen? Nein? Sehr gut. Claire heult nur rum und hat Depressionen wegen eines 08/15 Typen, wird von dem auch schwanger bäm. Boah.. sowas regt mich ja so auf!!! In der ersten Staffel gabs Action, wie Viehtriebe, Zäune reparieren, was man so am Land halt für sein Leben leisten muss und die zweite Staffel dann sowas?! Nein, also echt... die dritte ist noch schlimmer, vorallem andauernd krepiert irgendwer. Entschuldigung... das musste sein, das ärgert mich so v.v


      Tja, mir kann man es schwer recht machen.
      Jedenfalls, die erste Staffel von Charmed TOP!!! Habe die auf DVD und wird hier und da mal gerne gesehen. Ständig brauche ich die mächtigen drei auch nicht. Vielleicht lege ich mir Staffel zwei auch mal zu :)