Dumme RPG-Fragen - Es gibt sie doch!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Dumme RPG-Fragen - Es gibt sie doch!

      Damit das RPG-Gerede etwas entlastet wird, gibt es hier mal einen Fragethread :3 Natürlich dürfen hier nicht nur dumme Fragen rein, den Titel habe ich traditionshalber gewählt.

      Bei umfangreicheren Fragen und Kritiken, Anmerkungen, usw macht ruhig einen Extrathread auf!
    • Meine Frage wäre: Wird Golaf noch Rubine für die ganzen Nächte, welche wir jetzt ohne Bezahlung in der Gaststätte verbracht haben, nachträglich verlangen? :D
      Und die zerstörten Krüge und Stühle in Rechnung stellen?
      Da wird Mio bald echt Pleite werden :D

      Wie sieht es eigentlich überhaupt mit der Bezahlung im Game aus?
      Wie kommt man wieder an neue Rubine?
      Vielleicht ein Vorschlag: Ab und zu kleine Jobs in dem hyl. Morgenblatt anbieten wie z.B "Wer mäht meinen Rasen für 5 Rubine?"
      Nur eine Idee :)
    • @ Alexander D.: Grundsätzlich kann man solche Attacken schon können, allerdings sollte das Beherrschen selbiger im Charakterbogen angegeben sein. Nachträglich lernen geht immer aber nicht von jetzt auf nachher.
      Ansonsten gilt: Attacken auf NPCs und Spieler kannst du versuchen. Das dürfte aber in den meisten Fällen nicht gut für deinen Chara ausgehen, wenn es nicht wirklich gut begründet ist. Totschlagaktionen sind desweiteren auch nicht erlaubt, das heißt: nicht DU bestimmst ob die Attacke glückt, sondern der Angegriffene. Mit Monstern sieht die Sache ein wenig anders aus.

      @ Esila: Wird er vermutlich, aber wenn er sieht dass die Leute nichts haben, kann man die Schuld abarbeiten. Darauf wirds für Máire rauslaufen.
      Die Frage nach den Rubinen stellte ich mir auch schon. Das mit Minijobs ist eine nette Idee.
    • Auf den Thread habe ich echt nur noch gewartet, Dank dir Tetra :D

      Also Lartus hat als Geldquelle ja eigentlich seinen Job bei der Bibliothek, auch wenn er dort zur Zeit beurlaubt ist.
      Der Lohn hierfür sollte gerade zum Überleben (günstige Lebensmittel) und Schreibmaterialien sowie einen geringen Anteil zur freien Verfügung reichen.

      Jetzt frag ich mich schon die ganze Zeit, was denn ein angemessener Monatslohn sein könnte, und ob im RPG überhaupt in Monatslöhnen gerechnet wird? Ich meine ein Tag dauert ja schon eine Ewigkeit, weiß Gott, wann der erste Monat rum ist xD
      Mein YouTube-Kanal:
      youtube.com/user/Lufi0410

      Aktuelle Let's Plays:
      Terraria 1.2.4.1
    • So ok da komm ich jetzt gleich zur nächsten Frage Könnte man die okkulten Künste von TP zum Beispiel irgendwie erlernen. Und wo, an fixen plätzen oder muss man sich da selbst was zusammenraufen. Oder sollte man dafür eine Quest anlegen. Und wie Sieht es mit den Regeln aus wenn man sein gegenüber nur auf einen Schlag entwaffnet?
    • Grundsätzlich könnte man die erlernen. Wie ist abzuklären.
      Und wie ich schon sagte: du kannst PROBIEREN dein Gegenüber zu entwaffnen, aber es liegt am Spieler deines Gegenübers ob die Attacke gelingt. Zudem rate ich dir davon nochmal sehr ab, ich weiß was du vorhast.
    • Bezüglich meiner Quest bzw. Quests generell noch ein paar Fragen:

      -Was genau ist der "Eventgenerator" und wie wird das aussehen?
      -Wird die Karte erweitert wenn wir die Räume besucht haben oder wenn wir kurz davor sind oder zufällig?
      -Wer hat die Karte gemacht? Die sieht toll aus ^^

      -Ich hab einfach mal geschrieben, dass die Zentralhalle leer ist. Ist der ganze Tempel wegen der derzeitigen Situation leer oder laufen da auch noch ein paar Zoras rum?
      -Können wir uns den Wassertempel so vorstellen wie der in TP?
      (Wenn ja spiele ich nochmal TP an und schau mir den seeschrein an, dann kann ich mir das alles ein bisschen besser vorstellen)

      Und ich hab noch ne dumme RPG-Frage:
      Essen Zoras Fleisch?
    • Der Eventgenerator wird, wie der Name schon sagt, zum Generieren von Zufallsevents benutzt; wie das für euch aussehen wird, werdet ihr schon noch sehen, lasst euch mal überraschen. :3

      Die Karte hat B_Phoenix gemacht. :3

      Ich denke schon, dass im Tempel durchaus ein paar Zoras herumlaufen können. Dein Post mit der Zentralhalle ist natürlich trotzdem okay. Wer weiß, vielleicht trefft ihr ja noch ein paar interessante Zoras.. :3

      Zum Fleischessen, nehm ich jetzt einfach mal an, dass Zoras zumindest mal Fisch essen. Fleisch ist zur Zeit aufgrund der Wirtschaftslage ja eh eher nicht drin, würd's aber prinzipiell auch nicht ausschließen. Vielleicht gibt es ja auch Zora-Vegetarier?^^
      Würde mich ja mal interessieren, wie du darauf kommst.^^
    • Original von Aussie
      -Können wir uns den Wassertempel so vorstellen wie der in TP?
      (Wenn ja spiele ich nochmal TP an und schau mir den seeschrein an, dann kann ich mir das alles ein bisschen besser vorstellen)


      Da die Treppe ja drehbar sein soll, wird er wohl Ähnlichkeiten mit dem Seeschrein haben, da gabs ja auch die drehbare Treppe.
      Wobei ich den Wassertempel aus OoT viel lieber hätte, aber dann könnten Cassy und Lartus wohl gar nicht durchkommen, der war ja noch viel tauchlastiger xD
      Mein YouTube-Kanal:
      youtube.com/user/Lufi0410

      Aktuelle Let's Plays:
      Terraria 1.2.4.1
    • Häh?? Wie kommst du denn auf drehbare Treppen? Ich dachte das soll einfach zeigen dass das Wendeltreppen sind und mehr nicht?
      :dance: Stolze Mitgründerin des One-Piece-Clubs :dance:
      (wer beitreten will,bitte eine PN an mich schicken,denn wir brauchen noch Mitglieder)



      Hier grüße ich:der AntiValentinstag-Handball-und Volleyballclub ebenso wie One-Piece-Club mitgründerin KillerSheep und die Mitglieder Rayne, Son-Of-War und jetzt NEU Theseus und Shirehorse
    • Bei TP kann man die Treppen in der Zentralhalle doch mit diesen haken die von der Decke hängen drehen, sodass sich neue Wege erschließen

      @Wons:
      dass die Zoras fisch essen war mir klar, aber irgendwie kann ich mir das nicht vorstellen, dass die fleisch essen. Fische essen ja auch kein Fleisch..
      Klingt vielleicht komisch aber immer wenn ich mir das vorstelle denke ich mir, dass die dann ne schlechte Verdauung haben oder so ^^
    • Dass die Treppe in TP drehbar ist weiß ich auch, aber wie kommt er auf die Idee dass die Treppe(n) im RPG drehbar sind, das meine ich. Ich ging davon aus, dass die im RPG einfach nur so gemalt sind und Wendeltreppen sind aber mehr nicht.

      Und manche Fische essen sehr wohl Fleisch, in Form von Insekten und Larven z.b. Gibt ja auch für Aquarienfische so gefrorene Würmer und co zu kaufen :)
      :dance: Stolze Mitgründerin des One-Piece-Clubs :dance:
      (wer beitreten will,bitte eine PN an mich schicken,denn wir brauchen noch Mitglieder)



      Hier grüße ich:der AntiValentinstag-Handball-und Volleyballclub ebenso wie One-Piece-Club mitgründerin KillerSheep und die Mitglieder Rayne, Son-Of-War und jetzt NEU Theseus und Shirehorse
    • :ugly: Okay, ich nehm alles was die Haupttreppe angeht wieder zurück

      Sorry, das hab ich echt überlesen:/ Aber die kleineren Treppen sind denk ich trotzdem nur einfache Wendeltreppen xD

      ich sollte mal lesen lernen..... *schäm*
      :dance: Stolze Mitgründerin des One-Piece-Clubs :dance:
      (wer beitreten will,bitte eine PN an mich schicken,denn wir brauchen noch Mitglieder)



      Hier grüße ich:der AntiValentinstag-Handball-und Volleyballclub ebenso wie One-Piece-Club mitgründerin KillerSheep und die Mitglieder Rayne, Son-Of-War und jetzt NEU Theseus und Shirehorse
    • Original von Aussie

      dass die Zoras fisch essen war mir klar, aber irgendwie kann ich mir das nicht vorstellen, dass die fleisch essen. Fische essen ja auch kein Fleisch..
      Klingt vielleicht komisch aber immer wenn ich mir das vorstelle denke ich mir, dass die dann ne schlechte Verdauung haben oder so ^^


      Ich wusste nicht, dass Haifische neuerdings Vegetarier sind :D
    • Ich möchte nur kurz festhalten, dass der Wassertempel eine Fusion aus OoT und TP ist.
      Die drehbare Treppe steht auf der Spitze der zentralen Säule, die man sich wiederum wie in OoT vorstellen darf. Prinzipiell ist der Tempel sauberer und prachtvoller als in TP, wo er ja eher was verkommen war.

      Die kleineren Treppen sind natürlich nur Wendeltreppen, klar xD

      Die Karte wollte ich erweitern, wenn die entsprechenden Räume entdeckt wurden. Die wird dann in regelmäßigen Abständen aktualisiert :3

      Und prinzipiell steht der Tempel im Moment Gästen offen, das heißt nicht nur Zoras, sondern auch multikulturelle Besucher aus dem ganzen Königreich - wie in der Beschreibung auch erwähnt - können im Tempel angetroffen werden. Durch den Muscheltransport zum Tempel haben ja auch Dekus kein Problem hinein und Goronen kein Problem hinaus zu kommen o/
    • Hätte da mal etwas andere Fragen (ist vielleicht auch gleichzeitig eine neue Idee):
      Könnte es vielleicht auch Mythensteine, wie man sie in OoT oder MM kennt, geben oder gibt es die schon oder war dies nicht eingeplant?
      Wenn es solche gibt, muss man dann auch eine Maske besitzen, um deren Informationen zu bekommen? Können das bestimmte Völker einfach so? Und wie könnte das mit den Informationen dann aussehen?
      Kann man sie selber erfinden oder würden die Moderatoren sie übernehmen?

      Ja, Überforderung, mit diesen ganzen Fragen, schätz ich mal. (hab mir auch den Kopf zerbrochen)
      Hab auch nicht gewusst, ob ich einen eigenen Thread dafür anlegen hätte sollen, aber ich schätz mal, wenn es besser gewesen wäre, dies zu tun, dann würdet ihr das schon ändern ;)