Buttfucking Story 7 - Cobwebs In A Christmas Tree [Die Organisation]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Aussie schrieb:

      Bin in diesem sogenannten realen Leben (aka 40 Stunden Woche) angekommen und fühle mich, als ob ich für nichts mehr Zeit habe
      Man fragt sich echt, wann auch beim letzten altbackenen Arbeitgeber ankommt, dass 30 Stunden nachgewiesen die ideale Arbeitszeit für Produktivität sind. Man MACHT einfach zwei Stunden lang effektiv NIX bei so langen Tagen. Mein Beileid. Dx

      Na immerhin erwischen wir uns hier mal wieder. Besser als nichts. xD

      "Heirs of Miraika"
      Fantasy, Steampunk, LGBT+

      "Dreaming of Dawn"
      Fantasy, Psychological, Depression
    • Also - wir sind ja alle noch jung, spontan und dynamisch, daher läuft das alles nun wie folgt:

      -> da zu Beginn die Überlegung stand, auch nicht zu viele Assos zu haben, um sie nicht zu inflationieren, und ich gerade auch schon ein bisschen betrunken bin und mir das folgende als das logischste Szenario erscheint, wirst du, Aussie, als Späteinsteiger leider allen nur eine Asso geben können - wollte man nicht alles nochmal umstellen, so müsstest du jedem entweder eine oder jedem zwei Assos geben, damit alle gleich viele haben. Ich bin sowohl dagegen, das Asso-Verteilungssystem nochmal im Ganzen umzustellen (bzw zu modellieren), als auch dagegen, dass wir zu viele Assos (bzw zu viele nicht zwingend zu verwendende Assos) haben, was direkt mit dem erstgenannten Grund zusammenhängt. Deshalb halte ich es für tragbar, dass du in der Asso-Phase etwas eingeschränkter bist - ich hoffe, das ist okay!

      -> damit wird in der Theorie jede/r am Ende 22 Assoziationen bekommen haben: 20 aus der ursprünglichen Verteilung, 1 Pflicht-Asso und 1 Asso von Aussie. Die Mindestzahl an zu verwendenden Assos steigt damit auf 19 an; die Pflicht-Asso darf weiterhin nicht gestrichen werden - ich hoffe, auch das ist okay!

      -> damit Aussie auf die 22 Assos kommt, setzen sich seine wie folgt zusammen: 8 Leute geben ihm zwei Assos, 5 Leute geben ihm eine Asso und dazu kommt die Pflicht-Asso, macht 22. Folgende Leute geben Aussie zwei Assos: Sirius, Vaylin, CAMIR, kuronan, Wons, Crèx, Hyrule Historia und TheMadZocker. Folgende Leute geben Aussie nur eine Asso: Bereth, Termina, shadow mirror, HeyDay, pondo.
      (Diese Auswahl ist keineswegs manipuliert, sie kam mit einer schon von mir in Kindheitstagen professionalisierten Variante Ehne-Mehne-Muhs zustande. Ich bitte dies zu respektieren.)

      -> und das wars auch schon!
      (oder?)
      What can I say, my claim to fame
      won't come in the shape
      of hearts and flowers
    • pondo schrieb:

      Ich bin sowohl dagegen, das Asso-Verteilungssystem nochmal im Ganzen umzustellen (bzw zu modellieren), als auch dagegen, dass wir zu viele Assos (bzw zu viele nicht zwingend zu verwendende Assos) haben, was direkt mit dem erstgenannten Grund zusammenhängt.
      Ja das ware definitv zu aufwendig, alles gut :)

      Dann würde ich alle Anderen noch dreisterweise bitten mir ein oder zwei Assos zu schenken <3
      @Termina @'HeyDay' @shadow mirror @TheMadZocker @pondo @Bereth @Hyrule Historia @Sirius @CAMIR @Vaylin

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Aussie ()

    • Okaydokay, ich muss ma ablesen was auf meinem Zettel steht hier:

      Update 20.12.2018 10:12 Uhr!

      Ich weiß nicht, wie's euch so geht, aber es geht drunter und drüber vor Weihnachten, was alles Organisatorische zu ner Herausforderung macht. :D Macht aber nix, sieht ziemlich großartig aus alles! Deshalb kurz die wichtigen Bullet Points:

      -> Termina, TheMadZocker, Sirius, Vaylin, CAMIR und pondo aufgepasst!: von euch fehlen noch eure Asso(s) zum Späteinstieg von Aussies Oberbegriff "Gravitation"; wer ihm wie viele Assos geben darf, sieht das hier:

      pondo schrieb:

      Folgende Leute geben Aussie zwei Assos: Sirius, Vaylin, CAMIR, kuronan, Wons, Crèx, Hyrule Historia und TheMadZocker. Folgende Leute geben Aussie nur eine Asso: Bereth, Termina, shadow mirror, HeyDay, pondo.

      -> CAMIR muss zudem noch zu Bereths "Geister" eine neue Asso geben, da "Geizhals" schon vergeben worden war; außerdem eine Nachfrage meinerseits an dich, CAMIR: ist deine Asso für TheMadZocker "Prüfelstrafe" Absicht oder Tippfehler? :D

      -> pondo muss zudem noch seine Assos zu Sirius' "Karriere" geben (will ich ja nicht verschweigen hier)

      -> bis auf Bereth, Aussie und Sirius haben sonst alle ihre Assos; es wäre deshalb fantastisch, wenn wir die restlichen in den nächsten 24h nachtragen könnten, damit wir alle auf dem gleichen Stand wären und die Schreibphase offiziell starten könnten! \o/


      ... das wars mit meinem Zettel, hab ich was vergessen?

      Also, ihr seht, liebe Leute, es schreitet voran, wir stehen auf der Schwelle der Schreibphase und sind auf einem guten Weg!

      Daran angeschlossen noch eine freie Frage: Wie viel Zeit fürs Schreiben schwebt euch so vor? So zwei Wochen sind ja sonst immer eine gute Zeitspanne. Eine andere Überlegung wäre, die Schreibphase noch dieses Jahr abzuschließen...?

      's läuft. Spread the word!
      What can I say, my claim to fame
      won't come in the shape
      of hearts and flowers

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von pondo ()

    • Die Schreibphase kann auch von meiner Seite aus morgen gerne beginnen, ich sollte ja dann die Mehrheit der Assos haben (pondo!) und dann werde ich die restlichen die fehlen zur Not auch nachträglich schon irgendwie einfügen können :)

      Wie wäre es mit Ende der Schreibphase der 31.12? Das wird sicherlich eh nichts, aber versuchen kann man es ja mal :D Am 01.01 wären die BFSs jedenfalls eine willkommene Abwechselung ;)
    • Ich muss gestehen, ich möchte gerne auch die letzte Asso haben, bevor ich mich überhaupt daran mache, an einer Story zu arbeiten. Davon unabhängig wäre der 24. aber auch viel zu sportlich. xD Will Samstag was eigenes hochladen und der Plan hat erst mal Priorität.

      Ansonsten... hm.

      Schön wäre ja durchaus, wenn wir bis 1. Januar durch wären und dann mit dem neuen Jahr unsere Storys gegenlesen. Aber angesichts des Weihnachtsfestes und familiärer Geschichten halte ich doch für unrealistisch, dass wir dem alle nachkommen können.

      Das klingt weit weg, aber was haltet ihr davon, wenn wir bis zum 6. Januar anpeilen? So müssen sich potenzielle Nachzügler keine Sorgen machen, dass ihre familiären Verpflichtungen unter den Tisch fallen, gleichzeitig können wir alle das Beste aus unseren BFS holen.

      Und dann könnten wir entspannt über den Januar lesen, kommentieren, philosophieren.

      "Heirs of Miraika"
      Fantasy, Steampunk, LGBT+

      "Dreaming of Dawn"
      Fantasy, Psychological, Depression
    • So, knapp vor Ablauf der gestern genannten 24 Stunden hab ichs dann auch mal geschafft, meine restlichen Assos nachzutragen. Die verbleibenden beiden, aka CAMIR und Sirius, folgen auch bald.

      ... der 24. ist definitiv viel zu sportlich. :D Wenn die Storys vor Jahresende publik sein sollten, müssten die schon am 29. bei mir abgegeben werden, da ich vom 31. bis zum 02. unterwegs bin. Das wäre zwar cool, aber doch recht unrealisitisch, glaub ich. Wir können ja schauen; ich werde mich nicht wehren, wenn alle fix unterwegs sind (meine Hauptschreibphase ist für die beiden Weihnachtsfeiertage eingeplant). Aber da die Geschichten ja auch in ansprechender Form gebündelt und präsentiert werden wollen, werden dafür auch noch 1-2 Tage draufgehen. Ich würde deshalb so locker zwei Wochen einplanen und wir halten uns einfach gegenseitig auf dem Laufenden. o/
      A propos ansprechende Form - kann jemand gut mit Photoshop bzw hat hier jemand grafisches Talent? Der möge sich bei Lust&Laune bei mir melden; ich bin da so richtig, richtig untalentiert. :D

      Nächste Anpeilung: Morgiges Ausrufen der Schreibphase!
      What can I say, my claim to fame
      won't come in the shape
      of hearts and flowers
    • So, zwischen gepackten Koffern hab ich in meinem alten Beitrag noch die Assos für Aussie nachgereicht. :D

      Schon mal frohes Fest allen!


      I hate the word "fate". Birth, encounters, partings, success and failure, fortune and misfortune in life.
      If everything is caused by fate, then God must be incredibly unfair and cruel.


      Because, ever since that day, none of us had a future.
      The only thing we knew was that we would never amount to anything.
    • So liebe Leute, ein weiteres keines Update. CAMIR ist leider gesundheitlich nicht ganz auf dem Posten, sie hat sich über Drittwege aber dennoch um die restlichen Assos kümmern und sämtliche Unklarheiten beseitigen können, sie sind bereits im Asso-Thread nacheditiert. Solang wir die Frist aber nicht ganz eng setzen, ist sie nach wie vor am Start!
      Jetzt fehlen einzig Sirius' Assos, dann geht's rund.

      Von daher - lasst eure Assos schon mal tief in euch sinken, lasst sie Geschichte formen, sodass eure Finger von allein erwachen und sich nach der Schreibmaschine sehnen! Der Startschuss steht noch aus, doch die Pistole ist gleich geladen!


      edit:
      *trommelwirbel*
      .... .........
      What can I say, my claim to fame
      won't come in the shape
      of hearts and flowers