FarHeaven - weit entfernt im Himmel

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • FarHeaven - weit entfernt im Himmel

      Das Far Heaven System, weit entfernt von unserem eigenen Sonnensystem, bietet eine neue Heimat für viele fremde Spezies aus allen Bereichen der Galaxis. Platz gibt es genug, doch wer teilt seine Sektoren schon gerne mit anderen?

      Far Heaven bietet dir eine Menge Spielspaß in einem komplexen Browserspiel. Vielschichtige Entwicklungsstränge, entfernte Forschungsmissionen und eine fast unendliche Galaxy mit tausenden zu erforschende Sonnensysteme werden Dich über Monate begeistern.

      Ein ausführlicher Forschungsstrang erlaubt individuelle Spezialisierung. Die Auswahl unterschiedlicher Schiffe erlaubt es ergiebig Handel zu treiben, seine Gegner effektiv zu bekämpfen aber auch in die Tiefen des Alls vorzustoßen, um individuellen Ereignissen des Spiels zu folgen.

      Egal ob alleine oder gemeinsam mit anderen Spielern, es erwarten dich einige besondere Einsätze, bei denen du Mission erfüllen kannst.

      FarHeaven.de

      Aktuell schreiben wir das Jahr: 14/2465
      - kostenloses, werbefreies Browserspiel
      - erforsche tausende von Sonnensystemen
      - unendliche Weiten, forsche, handle Waren
      - schließe Allianzen und Bündnisse
      - sichere dir deine Rohstoffe und führe darum Krieg
      Bilder
      • GamesSphere - farheaven-teaser neu 2.jpg

        130,93 kB, 803×202, 52 mal angesehen
      • Bild1.png

        461,95 kB, 1.214×769, 48 mal angesehen
      • Bild2.png

        237,54 kB, 1.213×766, 47 mal angesehen
      • Bild3.png

        238,39 kB, 1.212×690, 46 mal angesehen
      • Bild4.png

        851,87 kB, 1.211×835, 47 mal angesehen
      • Bild5.png

        482,31 kB, 1.209×931, 50 mal angesehen
    • Verständnisfrage: Willst du hier über das Spiel diskutieren oder ist es etwas, das du selbst gemacht hast? Wenn letzteres würde ich es gern in die Kreative Werkstatt verschieben, wo man seine eigenen Projekte vorstellen kann.