Pokemon Sonne und Mond

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Pokemon Sonne und Mond

      Heute in Pokemon Direct bestätigt. (Link hier!) Veröffentlichung voraussichtlich Ende 2016. Erstmalig wird es in 9 Sprachen herausgegeben: Japanisch, Englisch, Koreanisch, Spanisch, Italienisch, Deutsch, Französisch sowie, neu, Chinesisch in traditionell und vereinfacht.

      Im Filmchen ist ein bisschen Concept Art zu sehen, aber nichts konkretes. Anscheinend gibt es eine Art Hotel (so sieht zumindest das Gebäude aus) und Autos (Feuerwehr?).
      >:3c
    • Interessant für alte Pokémon-Hasen sind ja insbesondere auch die Verbindungsmöglichkeiten von/zu alten Spielen der Reihe.
      Nintendo hält sich hier mit allzu optimistischen Aussagen wieder zurück.

      Selbstverständlich ist wieder in keiner Form davon die Rede, dass die Pokémon der neuen Spiele (und damit meine ich primär die bisher existierenden Pokémonarten) irgendwie auf bisherige Generationen übertragen werden können. Möglich ist auch hier wieder eine Ein-Weg-Lösung, wie es in den einzelnen Generationen bisher der Fall war.
      Die Pokémon Bank scheint in jedem Fall die Voraussetzung für einen Transfer zu sein.

      Die morgen herauskommenden Versionen Pokémon Rot, Blau und Gelb für den 3DS werden nach aktuellen Informationen nicht direkt per Pokémon Bank übertragen werden können - zumindest nicht nach X,Y, AS oder OR. Allerdings wird wohl die Mitgliedschaft bei der Pokémon Bank für eine Übertragung nach Sonne und Mond notwendig (und die RBG-Spiele sollten sicherheitshalber auf demselben 3DS-System installiert sein wie die Bank selbst).
      Denkbar wäre für die RBG-Versionen eine weitere Transfer-Box analog zu der vom Poké-Mover verwendeten. Der RBG-Mover wäre in dem Fall entweder Bestandteil der Spiele oder eine weitere, separate Software (oder eine Erweiterung des vorhandenen Movers?)
      Vielleicht bekommt die Pokemon-Bank auch einfach "geschützte" Pokémon, die nicht auf alle Generationen übertragen werden können, was durchaus abzusehen gewesen ist.

      So oder so - typisch Nintendo. Erst recht der Preis von je 9,99€ für die 3D RBG-Versionen...

      Man darf gespannt sein, was über Sonne und Mond weiter bekannt gegeben wird und welche neuen Besonderheiten sie sich überlegt haben. Schön fände ich eine größere Welt (meinetwegen auch per DLC...), in der sich die alten Regionen aufsuchen ließen, wie es in Gold und Silber der Fall war.
      Auch interessant wäre es, wenn es mehr Pokémon Orden gäbe, als für die Top 4 notwendig sind. Im Anime werden ja auch mehr als nur jeweils 8 erwähnt. Eine Wahlmöglichkeit in der Reihenfolge eben dieser Orte oder gar "mitwachsende" Arenaleiter wären auch mal ein nettes Feature.
      Pokémon-Tausch in der 6.Generation aus folgenden Spielen:
      Gen.3: Rubin, Saphir,
      Gen.4: Perl, Soul Silver, Heart Gold,
      Gen.5: Weiß, Schwarz 2,
      Gen.6: X, Omega Rubin
      Gen.7: Mond
    • Es gibt bereits einige Diskussionen dazu, dass die neue Region nah an Kalos (der Region von X/Y) sein soll und wir damit wieder eine Kanto/Johto-Situation bekommen.
      Einige Leute Sprachen hier davon, dass vor dem Hotel-Gebäude (ich nenns jetzt mal so, sieht nach der Meinung von einigen Fans - mich eingeschlossen - nach einem Hotel aus) ein Seeper auf dem Brunnen sowie auf einer Fahne zu sehen ist, was wohl auf eine Region in Spanien hindeuten soll. Andere meinten jedoch, dass sie die Architektur des Gebäudes an Singapur erinnert (was eher gegen eine Kanto/Johto-Situation sprechen würde).

      Zudem meinen manche Spekulatoren, dass die Personen auf dem Bild aussehen wie die Protagonisten aus X/Y (mit vorhandenen Kostümen/Frisuren/etc. benutzerdefiniert) und - Red (also dem Protagonisten der ersten Spiele). Das könnte natürlich in die Idee spielen dass alle Generationen dort irgendwo verbunden sind.

      Überhaupt gab es in X/Y und Kalos noch einige Sachen die nie geklärt wurden: Was ist mit den ganzen Eingängen zum Kraftwerk, die nach dem Kampf mit Team Flame (war das deren Name?) geschlossen wurden? Was ist mit den ganzen Formen von Zygarde?

      Ich bin gespannt.
      >:3c
    • Juandalyn schrieb:

      Es gibt bereits einige Diskussionen dazu, dass die neue Region nah an Kalos (der Region von X/Y) sein soll und wir damit wieder eine Kanto/Johto-Situation bekommen.
      Einige Leute Sprachen hier davon, dass vor dem Hotel-Gebäude (ich nenns jetzt mal so, sieht nach der Meinung von einigen Fans - mich eingeschlossen - nach einem Hotel aus) ein Seeper auf dem Brunnen sowie auf einer Fahne zu sehen ist, was wohl auf eine Region in Spanien hindeuten soll. Andere meinten jedoch, dass sie die Architektur des Gebäudes an Singapur erinnert (was eher gegen eine Kanto/Johto-Situation sprechen würde).

      Zudem meinen manche Spekulatoren, dass die Personen auf dem Bild aussehen wie die Protagonisten aus X/Y (mit vorhandenen Kostümen/Frisuren/etc. benutzerdefiniert) und - Red (also dem Protagonisten der ersten Spiele). Das könnte natürlich in die Idee spielen dass alle Generationen dort irgendwo verbunden sind.

      Überhaupt gab es in X/Y und Kalos noch einige Sachen die nie geklärt wurden: Was ist mit den ganzen Eingängen zum Kraftwerk, die nach dem Kampf mit Team Flame (war das deren Name?) geschlossen wurden? Was ist mit den ganzen Formen von Zygarde?

      Ich bin gespannt.

      Sämtliche Regionen zugänglich zu machen, wird glaube ich vom Umfang her schwer zu realisieren sein. Da wird man recht schnell an die Grenzen der Speicherkapazitäten einer 3ds cartridge stoßen.

      Zudem hat die Johto/Kanto Situation damals Sinn gemacht weil diese direkt aneinander angrenzen und man die Regionen zu Fuß von der jeweils anderen aus erreichen kann. Sinnoh und hoenn hingegen zum Beispiel sind Inseln. Ich würde eine Bootsfahrt zu einer dieser Regionen eher als ein Herausreißen aus dem Spiel empfinden.

      Aber eine Verbindung zu ein oder zwei bisherigen Regionen könnte ich mir hierbei schon eher vorstellen. Man hätte praktisch vorgefertigten Postgame Inhalt den man nach Vollendung der "Hauptliga" spielen kann plus dazu entfäklt ein Teil der Entwicklungsarbeit da man auf die Karte und die Arenen aus bereits vollendeten Spielen zugreift.

      Das mit der Arena die nicht zur Liga gehört hatten wir ja bereits bei der ersten Generation mit der Kampfarena.
      Immer für 25ct dankbar!
    • Ist denn schon raus, ob Sonne/Mond dann direkt die siebte Generation einläuten oder ob sie noch zur aktuellen gehören werden?
      Ich persönlich bin seit letztem Jahr wieder angefixt von Pokémon und hab nach Alpha Saphir jetzt mittlerweile auch Y fast durchgespielt und mir die rote Edition heruntergeladen (trotz des lächerlichen Preises von 10€).
      Yeah? Well, you know, that's just like ... your opinion, man!
    • Was mir gerade noch dazu einfällt:
      Gespannt bin ich auch auf eine Verbindungsmöglichkeit mit Pokémon Go, welche es ja in irgendeiner Form geben soll.
      Vielleicht wird dies ähnlich zur Dream World bzw. zum Pokéwalker werden, wo man ein oder mehrere Pokémon "abgibt" und dort trainieren oder mit den spielen kann. Würde sich ja auch irgendwie anbieten, wenn man einzelne Pokémon mitnehmen und diese daraus auch irgendwelche Vorteile ziehen könnten (Level, Items, Freundschaft).
      Pokémon-Tausch in der 6.Generation aus folgenden Spielen:
      Gen.3: Rubin, Saphir,
      Gen.4: Perl, Soul Silver, Heart Gold,
      Gen.5: Weiß, Schwarz 2,
      Gen.6: X, Omega Rubin
      Gen.7: Mond
    • Ich fände es auch schön, wenn wieder mehrere Regionen in einem Spiel verfügbar wären, und wenn es "nur" zwei sind wie in Gold/Silber. Selbst mit Inseln ist das machbar, in Feuerrot und Blattgrün konnte man schließlich auch zu diesen kleineren Inseln reisen und ob das jetzt Miniinseln sind oder eine große Insel mit einer eigenen Region, spielt doch dann auch keine große Rolle. Cool wäre es jedenfalls.

      Was den Transfer von Pokemon angeht; hoffentlich nichts allzu Kompliziertes, was irgendwelchen Zusatzkram wie Pokemon Bank erfordert. Und wenn doch, na ja... ich hatte in Alpha Saphir den Pokedex komplettiert, reicht ja dann eigentlich.^^'

      Ich habe mich noch nicht mit den derzeit verfügbaren Infos auseinandergesetzt und werde es vermutlich auch nicht, ich lasse mich gern überraschen. Man sagte mir aber, dass das neue Spiel auf Chinesisch gespielt werden kann, was mich natürlich besonders freut, wie cool ist das denn? :D

      Mehrere Spielstände pro Modul wären auch mal eine Idee...
    • Und soweit ich weiß dürfte das auch von der Größe gehen (mehrere Spielstände). Die letzte Pokemon-Edition hat, soweit ich weiß, nur die Hälfte des Speicherchips gebraucht. Ein zweiter Spielstand wäre fantastisch, denn ich hab schon oft überlegt ob ich einen alten Spielstand lösche (tat ich aber meistens nicht weil ich zu sehr an meinen Pokemon hänge...). Vielleicht gibts dann aber Probleme mit der Pokemon Bank, da man somit sehr schnell an die verschiedenen Starter käme. Aber wer weiß.
      >:3c
    • Ich freue mich auch schon total auf die neuen Spiele, da ich sowieso gerade auf einem Pokemon-Trip bin.Als mein Bruder mir noch abends davon erzählt hat, dachte ich erstmal, dass das nicht stimmen kann, aber als ich den Trailer gesehen habe, war ich total geflasht. Man hat zwar nicht viel gesehen, aber ich fand es einfach cool, wie nochmal wegen dem Jubiläum auf alle Spiele eingegangen wurde. Und die Namen...
      Ich frage mich ja, wie die von Gamefreak auf die Namen kommen. Na ja,wenn man denkt, es geht nicht mehr, holen die von irgendwo einen neuen Gegensatz her... :)
      Um nochmal auf den Trailer einzugehen , man konnte da ja Konzeptzeichnungen von Fahrzeugen sehen. Eins sah aus wie ein Krankenwagen(könnte zum Poke-Center gehören?), eins sollte wohl ein Feuerwehrauto darstellen (?), aber das letzte jetzt finde ich am interessantesten , weil es aussieht wie ein Jeep oder so etwas. Ich fände die Idee, das in eine Safarizone oder so einzubauen, richtig cool (oder so... hach, ich sehe schon die Möglichkeiten), oder generell, Fahrzeuge in das Spiel einzubinden. Ich meine, es gibt ach so fortschrittliche Maschinen, aber keine Autos ?( ???? Das war schon ein guter Anfang in X/Y( v.a. fand ich da das Chevrumm-Mobil zum Totlachen...liegt wahrscheinlich daran,
      dass ich selber zwei Ziegen hab) :dance:
      Das man vielleicht andere Regionen besuchen kann, halte ich für gar nicht mal so unwahrscheinlich, eben weil im Trailer auf der Geschichte von Pokemon herumgeritten
      wird. Oder sie machen so 'ne Art Best-Of Spiel...also, dass sie die besten Elemente aus allen Teilen zusammenmischen...
      Na ja, wir müssen einfach auf neue Infos warten, fürchte ich...oder Bis das Spiel rauskommt... (das dauert ja noch ewig...Ende 2016 :argh: )

      LG crystal *star
    • Trailer ist da und hyyyyyype!

      Erscheinungsdatum ist der 24. November 2016, leider 5 Tage nachdem die anderen großen Märkte der Welt es bekommen (18. November).

      Die neue Region heißt Alola. Alleine dem Namen nach darf man wohl annehmen, dass die Region auf Hawaii basiert (vgl. "Aloha"). Sonst sieht man auch, dass die Region recht Insel-lastig ist und tropisch wirkt, was eindeutig für Hawaii spricht.

      Folgende Starter wurden vorgestellt:


      • Flamiau (im Englischen Litten), ein katzenartiges Pokemon vom Typ Feuer
      • Bauz (im Englischen Rowlet), eine kleine Eule vom Typ Pflanze/Flug
      • Robball (im Englischen Popplio), ein Seehund vom Typ Wasser.


      Ebenfalls gezeigt wurden die beiden Legendären, wobei allerdings weder Namen noch Typen genannt wurden.
      Dafür kennen wir jetzt das Boxart:



      So, das wars an News, meine eigene Meinung dazu:
      Bis auf den Wasserstarter bin ich sehr an den neuen Startern interessiert. Das legendäre Pokemon für Sonne finde ich auf den ersten Blick besser als das für Mond, aber ich finde das andere nicht schrecklich (zumal ich eh nicht so auf Legendäre stehe und sie mir recht egal sind).
      Alola sieht sehr, sehr schön aus. Ich stehe eh auf Tropen und Blumen und all das. Ich hoffe zwar, dass man nicht zu viel Surfen muss, aber ich denke selbst das lässt sich hinnehmen.
      >:3c
    • Eine Tropenregion finde ich an sich toll, der Name klingt ein bisschen bescheuert, aber irgendwie auch lustig.
      Die legendären sind mir genau wie Juandalyn recht egal, wobei ich das untere etwas schicker finde; das gelb-orangefarbene sieht so löwig aus und ich bin nicht so der Löwenfan. Die Starter finde ich persönlich jetzt mal gut, da ich traditionell sowieso immer den Pflanzenstarter nehme und er diesmal der einzige cool aussehende ist, hurra! Eine Pflanzeneule, das finde ich cool! (Der Name ist aber irgendwie doof, aber wozu gibt es Spitznamen?)
      Ich hoffe, irgendjemand lässt mir das Spiel dann in China zukommen *subtiler Wink mit dem Zaunpfahl* =)
    • Mittlerweile gab es viele weitere Informationen:

      • Anscheinend wurden Arenen noch nicht bestätigt. Dafür gibt es jedoch "Inselprüfungen" und "Herrscherpokemon" - bricht Nintendo mit der Arena-Tradition?
      • Alola-Typen von alten, Generation 1 Pokemon. Wahrscheinlich haben einige schon die neue Kokowei-Form gesehen (zum Schießen!), sonst wurden neue Formen für Sandan/Sandamer, Vulpix/Vulnona, Mauzi, Knogga und Raichu bestätigt (siehe hier, leider auf Englisch).
      • Einige Pokemon der 7. Generation wurden vorgestellt, unter anderem eine Blumenkette und eine Sandburg.
      • Pokemon-Fortbewegungsmöglichkeiten! Ist jetzt nicht so neu, aber es wird noch mal neu aufgelegt.
      • Es gibt neue Attacken namens... Z-Attacken..? Ich weiß nicht genau was die bringen aber man macht dabei eine seltsame Pose. Naja.
      Sind einige Änderungen albern (einige neue Formen und neue Pokemon)? Ja. Bin ich gehypt? Auch, ja.

      Zwar kann ich auch verstehen wenn das Spiel nicht so ist wie manche es sich vorgestellt haben, aber wenn mans nicht allzu ernst nimmt hat man sicher Spaß damit.
      >:3c
    • Ich bin nach der roten Edition aus Pokémon ausgestiegen (überlege grade eine Neuanschaffung im 3DS Shop), mir wurden die Pokémon irgendwann zuviel. Aber das sieht recht interessant aus und wäre eine Überlegung wert, vielleicht doch wieder einzusteigen. Danke @Juandalyn für die detaillierten Infos. :)
    • Juandalyn schrieb:

      Zwar kann ich auch verstehen wenn das Spiel nicht so ist wie manche es sich vorgestellt haben, aber wenn mans nicht allzu ernst nimmt hat man sicher Spaß damit.
      Pokémon ist dazu da, ernst genommen zu werden, seit wann? xD Für mich stand und steht da immer reiner Spaß im Vordergrund, mit großer Taktik oder Spezialtraining kann ich auch nicht sonderlich viel anfangen, auf die Werte guck ich vielleicht mal, wenn ich wissen will, welche Attacke grad praktisch ist... RPGs, die ich mit unter 10 Jahren gespielt habe, werde ich wohl nie völlig taktisch angehen, da ginge mir irgendwas verloren, schätze ich.

      Davon abgesehen haben mich die ganzen Neuigkeiten zu Sonne und Mond mal dazu animiert, endlich einen Blick auf die 6. Generation zu werfen, genauer gesagt X/Y (ich hab mich für Xerneas entschieden, Feen-Pokémon sind einfach großartig :D). Seit fast zwei Jahrzehnten hab ich mal wieder richtig Lust auf Pokémon, spiele Gelb, X und (sporadisch) Go, schaue ab und an wieder in die Serie rein... Auf Sonne und Mond kann ich gar nicht mehr warten, wahrscheinlich wünsche ich mir die Sonne-Version zum Geburtstag, um Geld zu sparen. :ugly:

      Über das Alola-Raichu freu ich mich aber besonders. ♥ Surfer-Pikachus Weiterentwicklung ftw!