Dislike-Button?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Dislike-Button?

      Wie stehst du zu den Like/Dislike Buttons? 44
      1.  
        Beide behalten! (21) 48%
      2.  
        Nur den Like Button behalten! (12) 27%
      3.  
        Beide weg! (11) 25%
      4.  
        Nur den Dislike Button behalten! (0) 0%
      So meine Freunde, Wir haben jetzt alle das neue Board ausprobieren können. :) Auch die neuen Like/Dislike Funktionen scheinen ja recht umstritten zu sein.

      Ich finde wir sollten mal darüber abstimmen, ob wir ganz speziell den Dislike-Button behalten möchten, weil der meiner Meinung nach eher kontraproduktiv ist (Ich find den einfach nur fies). Der Like-Button kann ja bleiben, der richtet keinen Schaden an, finde ich.
      Jedoch würde es mich extrem stören, wenn meine oder auch Beiträge anderer gedisliked würden. Ich hätte da lieber so eine "Mag es oder sei still"-Atmosphäre im ZFB.

      Wie seht ihr das? Wollen wir den Dislike-Button töten oder behalten wir ihn?


      Edit für Falco: Ja, man kann es einzeln ausschalten :) Link
      Do not press me!


      zfb usr?

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von CAMIR ()

    • Ich möchte ja nicht mal den Like-Button behalten. xD

      Aber du hast schon Recht. Der Dislike-Button ist tatsächlich einfach nur fies. Auch wenn die Idee einer "Mag es oder halt die Klappe"-Atmosphäre irgendwie auch nicht gerade erstrebenswert klingt.^^'
      Wie auch immer, ich hab jedenfalls für Nein gestimmt. Selbst wenn jemand nur aus Trollgründen oder just for fun den Dislike-Button spammt, kann das sehr verletzend sein.
    • Wons schrieb:

      Aber du hast schon Recht. Der Dislike-Button ist tatsächlich einfach nur fies. Auch wenn die Idee einer "Mag es oder halt die Klappe"-Atmosphäre irgendwie auch nicht gerade erstrebenswert klingt.^^'
      Naja, so hart meinte ich das natürlich nicht, ich möchte halt unnötige flames und so verhindern, wenn jemand eine konstruktive Kritik schreibt, ist das auch völlig okay!
      Do not press me!


      zfb usr?
    • Mir ist es egal, wenn ich Beiträge poste, die dann Disliked werden, dann ist das eben so. Ich würde sowas nie persönlich nehmen. Immerhin sind das von Leuten (oder Bots), die man meistens nie gesehen hat. Und jedem Menschen muss man auch nicht gefallen, so ist es nun halt.
      Aber in anderen Foren werden Beiträge mit zu vielen Dislikes automatisch ausgeblendet. Das finde ich auch nützlich. Allerdings braucht man das hier im ZFB momentan nicht wirklich.
      Hier könnte Ihre Werbung stehen.
    • Beide Buttons sind halt Optionen, um die eigene Meinung auszudrücken, ohne großartig etwas in epischer Breite ausformulieren zu müssen. Wieso also abschaffen? Kann ich nicht nachvollziehen... Bevor hier wieder irgendwelche "Flame Wars" aufkommen, muss hier erstmal wieder Aktivität herrschen.

      Zum Thema "fies sein"... Man muss halt damit leben können, dass gewisse Äußerungen zu einem Thema nicht überall Zuspruch finden und man sollte lernen, damit umgehen zu können. Das gehört genauso zur "Menschwerdung". Eine "Mag es oder hdF"-Atmosphäre will ich nirgendwo. Sind hier ja nicht im Job.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Colt ()

    • Mir ist's im Prinzip egal, ob die Dinger da sind oder nicht. Sie sagen ja auch nicht viel aus.

      Bloß wenn jetzt richtige Dislike-Kämpfe oder Like-Wettbewerbe starten würden wäre ich wirklich für ein Entfernen, aber solang sich alles in einem zivilisierten Rahmen bewegt, können beide Buttons meinetwegen bleiben.
    • CAMIR schrieb:

      Mich stört lediglich dass bei den Dislikes nicht steht, wer die negative Stimme abgegeben hat, bei den Likes jedoch schon.
      Ist das so? Also, ich meine, dass man auch sehen kann, wer Dislikes gegeben hat?

      Es tut mir ja schon leid, dass ich die Boardregeln gedisliked habe. Hasst mich jemand dafür?.. :'D



      Sorry. ;(

      Fish and plankton and sea greens and protein from the sea.
      GraphicGuestbook

    • Ich würde beide Buttons entfernen

      Gründe

      1.) Der Like Button kann genutzt werden um jemanden zu downen
      Beispiel
      Olaf: *Schreibt einen Schreibfehler*
      Günther: *HAHAHAH es wird so und so geschrieben*
      *Günther erhält 100 Likes*

      2.) Beim Dislike Button ist es eig. das selbe nur, dass man halt den jeweiligen Beitrag disliked

      Ich meine wir sind hier nicht YouTube oder?!

      Ich wenn jemand Animes/Schokolade hat und sie mir anbietet! :love:
    • Floyd schrieb:

      CAMIR schrieb:

      Mich stört lediglich dass bei den Dislikes nicht steht, wer die negative Stimme abgegeben hat, bei den Likes jedoch schon.
      Ist das so? Also, ich meine, dass man auch sehen kann, wer Dislikes gegeben hat?
      Ich kann es nicht sehen, korrigiert mich, wenn jemand anderes es kann. :D

      Die armen Boardregeln sind jetzt arg traurig. :(

      Edit: Wenn man oben draufgeht, wird angezeigt wer geliked und gedisliked hat. Unter dem Beitrag wird es aber nicht angezeigt, da stehen nur die likes. Auch auf dem Dashboard stehen nur die likes.
    • Ja da erscheinen nur die Likes

      Ist aber beim ETCG - Forum, dass gleiche sie haben ebenfalls das gleiche Design

      Aber den Disklike Button haben sie längst rausgenommen

      Außerdem wurde eben einer meiner Beiträge mit einem DisLike makiert obwohl da kein Grund war

      Ich wenn jemand Animes/Schokolade hat und sie mir anbietet! :love:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Laharl ()

    • Laharl schrieb:

      Ich würde beide Buttons entfernen

      Gründe

      1.) Der Like Button kann genutzt werden um jemanden zu downen
      Beispiel
      Olaf: *Schreibt einen Schreibfehler*
      Günther: *HAHAHAH es wird so und so geschrieben*
      *Günther erhält 100 Likes*

      2.) Beim Dislike Button ist es eig. das selbe nur, dass man halt den jeweiligen Beitrag disliked

      Ich meine wir sind hier nicht YouTube oder?!
      Solche Beiträge sollten auch sofort gelöscht werden, finde ich.
      Do not press me!


      zfb usr?
    • Ich habe für "Nein" gestimmt.
      Nicht jeder kann mit willkürlichen Dislikes leben wie vielleicht andere.
      Bzw. die Tatsache, dass es etwas ist, dass man abkönnen muss um damit leben zu können zeigt schon, dass es einen nur die Laune vermiesen kann.
      Wenn jemand anderer Meinung ist oder jemanden etwas an einen nicht gefällt, kann er sich an konstruktiver Kritik üben, so weiß man dann wenigstens was genau einen an den Post nicht passt und man kann sich einigen oder darauf einigen, dass man sich nicht einig wird.
    • Ich bin übrigens auch gegen den Dislike-Button, einfach weil der Informationsgehalt davon so niedrig ist, dass er zu vernachlässigen ist.

      Da gibt es auch einen gravierenden Unterschied zwischen Like und Dislike:
      Positives Feedback an sich ist einfach zu verstehen, bei negativem Feedback jedoch ist es wichtig, was daran nicht gefallen hat.
      Positives Feedback sagt dir: Was du gemacht hast, ist gut, mach weiter so.
      Negatives Feedback sagt dir: Was du gemacht hast, ist nicht gut, mach es anders.
      Und wie man es anders machen soll, ist dabei unklar.

      Gibt es so in der Mathematik/Informatik auch (boolean):
      1 sagt dir: Die 1 ist wahr, die passt so.
      ¬1 sagt dir: Die 1 ist falsch, es muss also irgendetwas anderes sein. Und während es im booleschen nur die Werte 1 (wahr) und 0 (falsch) gibt und somit klar ist, dass ¬1 in der Regel 0 ist, ist es z.B. im Dezimalsystem viel sinnvoller, gleich zu sagen: "Die 1 ist falsch, die 8 ist richtig", anstatt einfach nur zu sagen: "Die 1 ist falsch."

      Und da es in der Regel mehr als 2 verschiedene Meinungen gibt, ist die Aussage "Gefällt mir nicht.", meiner Meinung nach doof und sollte anständig begründet werden.
      Mit dem Dislike-Button bringt man Leute also eher dazu, eine (so gut wie) informationslose Meinung abzugeben, während ein Like-Button eher davor schützt, viele "Sehe ich auch so"-Posts zu haben.