Euer Lieblings- und Hasstempel ?

    • Ich mag die Wassertempel alle sehr gern.
      Der in OoT wird zwar erst im 3D-Remake ordentlich spielbar, ist aber schön vertrackt. Noch besser ist da der Schädelbucht-Tempel mit der ganzen Strömungsspielerei und der See-Schrein in TP hat auch eine coole Mechanik, die Ströme zum Hauptraum zu lenken und ist einer der wneigen gut durchdachten Tempel in TP. Es ist nicht so, als wäre ich dem Wasser sehr zugetan, aber irgendwie erscheint es mir so, als würden die Entwickler mehr Mühe in die Wassertempel stecken. Auch einer meiner absoluten Lieblinge ist der Felsenturm-Tempel in MM.
      Außerdem mochte ich sehr das Design der Bergruine in TP und den Grund des Brunnens in OoT. Außerdem waren wohl alle 4 Tempel aus MM sehr geil durchdacht.
    • Ja, wenn ich mich entscheiden müsste, dann wären auch die Bergruine und die Wüstenburg aus TP meine Favoriten.
      Nicht wegen den Rätseln, aber wegen der Stimmung.

      Ich bin übrigens immer wieder erstaunt, wenn ich lese, dass einige User hier bestimmte Titel mehrfach durchspielen.
      Wird das nicht langweilig, wenn man schon weiß wie alles funktioniert?
      Also ich bin eher ein Storyspieler und wenn diese vorbei ist, ist es das Spiel für mich auch.
      Wie macht ihr das ? :'D
    • Lady-Esila schrieb:

      Ich bin übrigens immer wieder erstaunt, wenn ich lese, dass einige User hier bestimmte Titel mehrfach durchspielen.
      Wird das nicht langweilig, wenn man schon weiß wie alles funktioniert?
      Also ich bin eher ein Storyspieler und wenn diese vorbei ist, ist es das Spiel für mich auch.
      Wie macht ihr das ? :'D
      Also ich spiele manchmal Spiele ein zweites Mal durch, wenn ich sie schon längere Zeit nitcht mehr gespielt habe und dann das Meiste vom Plot vergessen habe :)

      (Hehehe, meine Vergesslichkeit ist zu was gut)
      Do not press me!


      zfb usr?
    • Also ich spiele oft Spiele durch, weil ich gerne nochmal das gute an diesem Spiel durch"leben" möchte, das ist genauso wie wenn man einen Film 8 mal hintereinander schaut^^

      Skyward Sword habe ich auch eine Woche lang ununterbrochen rauf und runtergezockt XD
      (Ich musste schadenfreudig über mich selber lachen als ich versuchte ohne Schild durchzuspielen und dann beim Wüstenschiff ankam^^')
    • Lieblingstempel würde ich sagen war der Stone Tower Temple aus MM, die Atmosphäre dadrin ist einfach unglaublich gut und das Konzept auch toll. Nur war er stellenweise etwas nervig, deswegen würde ich den Waldtempel aus OoT auf die selbe Stufe stellen, da man sich in diesem wirklich gefangen gefühlt hat beim 1. Mal und echt Schiss hatte xD

      Hasstempel gibt's nicht so viele Kandidaten, ein paar Tempel aus SS waren scheiße, TP hatte auch nicht unbedingt die besten, ALBW auch nicht so. Aber hassen tu ich eigentlich keinen, auch keinen Wassertempel, ganz im Gegenteil, die mag ich zum großen Teil.
    • Ohh dass ist natürlich eine sehr spannende Frage:

      Unsere Wahl bei unserem Aktuellen Spiel was wir gerade lösen (Ocarina of Time) fällt da auf den Wassertempel... Es ist einfach nur total nervig das Wasser auf und absteigen zu lassen, schuhe an und Schuhe aus und wieder an... Bei diesem Tempel haben wir auch ein wenig Angst diesesn aufzuzeichnen da man sich dort auch ziemlich leicht verirren und täuchen kann...

      Unserer Lieblingstempel fällt bei Ocarina of Time auf den Deku-Baum zum einen weil es der erste Tempel des Spieles ist beziehungsweise die erste Prüfung des Spieles ist und zum anderen weil er noch ziemlich leicht ist xD... Dann würde bei dieser Frage noch unsere Wahl auf den Waldtempel fallen wenn mann großer Link ist: Uns gefällt da die Musik und die Rätsel sowie auch die Art des Tempels...