Pokémon Origins

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wenn ich mal frei übersetzen darf, was im Trailer gesagt wird:

      "An euch alle, die Pokemon Rot und Grün gespielt haben. Aller Anfang, die Welt von Pokemon Rot/Grün wird in einer Original Animation auferstehen! Pocket Monsters The Origin! 2.10., 19 Uhr, wird auf TV Tokyo ausgestrahlt"

      In der Beschreibung steht noch, dass es sich um ein Special handelt, dass im Rahmen des Releases von X/Y gesendet wird. Ob es nun aber "nur" ein Film ist oder eine (Mini-)Serie, steht nicht dabei. Zumindest nicht, dass ich entdeckt hätte.

      Bin ma faul und kopiere eine Übersetzung, was zur Story in der Beschreibung steht von tumblr hier her. (Ist aber korrekt übersetzt ;) )
      Story
      Pokemon: The Origin is going to be a “Special Program” broadcast on 10/2 on TV Tokyo, featuring the world of the original game (and its remakes). The protagonist is Red, who gets his first Pokemon from Professor Oak, a Charmander, and receives a Pokedex to complete for the Professor. On his adventure he meets the boy who becomes his rival, Green, and battles Gym Leader Brock. He also encounters the evil organization Team Rocket in the Pokemon Tower, and has a grand battle with its leader Giovanni and encounters a yet-unheard of Pokemon?!


      Ich freu mich aber drauf. Hoffentlich nicht ganz so "verweichlicht" wie der Anime mit Satoshi/Ash, sondern mal ein bisschen ernster.
    • Ich freue mich darauf, und mir ist es eigentlich auch recht egal ob es eine Serie oder nur ein Film wird.
      Trotzdem kommt die Frage auf, warum sie nicht schon früher daran gedacht haben die Geschichte von Red zu "verfilmen".
      Proud to be an Hylian <(^.^)>
    • Eben alle 4 Folgen geschaut (3 & 4 noch ohne Subs, aber für mich glücklicherweise auch so recht gut verständlich bis auf ein paar Sachen).

      Es wäre echt klasse gewesen, wenn man das zu einer (wenn auch nur kurzen) Serie gemacht hätte. 4 Folgen bzw. ein 2-stündiges Special sind einfach so wenig für die ganze Story. Daher war alles leider etwas schnell vorbei bzw. es wurde vieles nur als Zusammenfassung erzählt.
      Nichtsdestotrotz war es klasse einen Anime zu sehen, der sich so nah am Spiel hält.

      Finale
      Und mit Mega Glurak X am Ende im Kampf gegen Mewtu hätte wohl keiner gerechnet.
    • Ich hab's nun auch gesehen.

      Review

      Die erste Folge war klasse, und hatte sehr viele Kindheitserinnerungen in sich. Ich war auch ein Glumanda-Spieler und wohl jeder weiß noch, wie man elendig an Rocko verreckt ist und auch mal versucht hat, das Pokemon eines anderen Trainers zu fangen.
      Die zweite Folge war schon etwas dröger. Dass dem Pokemon Tower und der Sliph Co. so viel Aufmerksamkeit zuteil wurde, fand ich nicht so cool. Sie waren schon damals für mich nicht so wichtig wie die Kämpfe in den Arenen. Der Kampf gegen Giovanni hat Spaß gemacht, dafür fiel der Kampf gegen Green einfach viel zu viel zu kurz aus.
      Und der Mewtu-Kampf... Ja. War cool, bis der Mega-Evolutions-Bullshit kam.
      Das sind auch meine zwei Kritikpunkte: 1. Es ist viel zu gestaucht (das kann glaub ich jeder nachvollziehen) 2. Es ist nicht so nahe am Spiel wie ich dachte. Nun gibt die erste Generation von Pkmn zwar nicht DIE fette Story her, aber nachdem sich das Ding "Origins" nennt, dachte ich doch, dass weniger interpretiert wird. Für mich ist das kein Gegenentwurf zur alten TV-Serie, sondern "nur" eine andere Auslegung. Vielleicht bin ich da mit falschen Erwartungen rangegangen, aber ich habe auf mehr Nostalgie-Flashs gehofft. Die hatte ich nur in der ersten Folge und in den zusammengefassten Ereignissen.

      Schade, es wurde viel Potential verspielt.
      Top 4™ Agathe
      Oder: Who the fuck is Team Rocket?
    • Kann mich da Omen anschließen, nach der ersten Folge geht's erstmal relativ steil abwärts (danke Pokémon Tower), die letzten beiden Folgen dümpeln dann größtenteils vor sich hin. Giovanni und Mewtu, super yeah yeah, aber sonst kaum Sehenswertes. :/ Mir hat's nicht so gut gefallen wie erhofft.


      I hate the word "fate". Birth, encounters, partings, success and failure, fortune and misfortune in life.
      If everything is caused by fate, then God must be incredibly unfair and cruel.


      Because, ever since that day, none of us had a future.
      The only thing we knew was that we would never amount to anything.