Guilty Pleasures

    • Mein Guilty pleasure hier in Japan ist geworden, dass ich Kinderbucher lese.
      A la "Buch fur ~5 Jahre alte Kinder".
      Logischerweise, weil diese Bucher als einzige nur Hiragana haben und daher fur mich problemlos lesbar sind.
      Das und ich liebe die Blicke der Leute im Zug, wenn ich rumstehe/sitze und Rotkäppchen oder Der Gestiefelte Kater in einem 10-Seiten-Buchlein vor mich hinmurmelnd lese :'D
      Extrapunkte gibts, wenn ich nen japanischen Kumpel dabei habe und ihn immer wieder mal frage, was dies oder jenes bedeutet.

      Weiterhin liebe ich die Werbung hier.
      Sobald ich nen Bildschirm sehe, bleibe ich stehen und starre es an. Die ganzen bunten Effekte, die schrägen Kostume, die quietischen Stimmen und die verruckte Gesamtpräsentation ist einfach zu interessant, um sie zu ignorieren xD


      ...........................Und ich liebe 100-Yen-Shops (1€-Shop).
      Bin täglich in meinem, um entweder nur rumzuschauen oder sinnlosen Kram wie den 600sten Kugelschreiber oder Ähnliches zu kaufen <.<
    • Ich weine hier und da echt gerne...
      Versteht mich nicht falsch, ich liebe einfach diesen wirbel der Emotionen, die Millionen von Gedanken, die verbindung von Glücksgefühlen und Erleichterung...
      ...und es geht mir danach immer besser...

      Zudem einfach diese plötzlichen momente der erkenntnis, dass man im Leben ja doch irgendwann mal Glücklich gewesen sein musste... auch als Aussenseiter.

      Merkt man dass ich mich 'nen Dreck darum schere, dass ich ein Kerl bin und eigentlich "klischeehaft emotional erkaltet" sein sollte?
      "I believe in a universe that doesn't care and people who do."
    • Ok. Chinesische Musik, insbesondere Terry Lin. Ich habe mir extra einen Weibo-Account (so was wie Twitter anscheinend?) erstellt, um seine Beiträge verfolgen zu können (aber er ist auch einfach so lieb und seine Beiträge auch), und ich würde super gern auf ein Konzert gehen. Beim Karaoke nerve ich jeden mit seinen Liedern und bei jedem Fest und Gesangswettbewerb, den meine Uni veranstaltet, trage ich seine Lieder vor. Ehrlich gesagt benehme ich mich nicht gerade meinem Alter entsprechend, wenn es um Terry Lin geht...
      Guilty fühle ich mich eigentlich nicht mehr für irgendwas, was mir gefällt; in China sind die Leute da eh toleranter, da wird so was immer akzeptiert und man muss sich für nichts schämen (sollte man natürlich nirgends auf der Welt, aber bei uns wird man ja doch sehr gern für so was schräg angeschaut...); mein einziges wirkliches Guilty Pleasure ist also, dass ich, wenn ich mich für was begeistere, alle damit nerve und versuche, sie anzustecken, obwohl es sie gar nicht interessiert. Aber ich arbeite dran. :'3

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Wons ()

    • Ulyaoth schrieb:

      Meine aktuellen Guilty Pleasures sind, so lächerlich es klingt, Kochshows. Ich hab mir inzwischen mehrere Staffeln Hell's Kitchen, Master Chef und Kitchen Nightmares angesehen und frage mich, was nur aus mir geworden ist.
      Hattest du schon die Folge mit Amy's Baking Company? Das ging damals ja ziemlich viral...
      Aber Kochshows sind nur der Anfang, es geht noch tiefer: Backsendungen! irgendwann findest du dich mit Freunden an einem Samstagnachmittag auf deinem Sofa sitzend und binge watchtst "Das große Backen" oder "The Great Cake Bake " von WeddingTV.
      »Here's to the ones who dream,
      foolish, as they may seem.
      Here's to the hearts that ache,
      here's to the mess we make.«

    • Ich glaub, das war sogar die erste Folge, die ich gesehen hatte, weil's mir irgendwo auf Youtube vorgeschlagen wurde. Lag glaub ich daran, dass ich den Gordon Ramsay/Julia Child Rap Battle gesehen hatte.

      Bei Backsendungen bin ich aber noch nicht, im Moment bin ich bei Master Chef Junior.
      Und wenn ich die Augen schließe, höre ich immer noch irgendwo im Hinterkopf "Stunning! Most Amazing! Delicious!" oder "It's fucking raaaaaaaaw".
      Lebt wohl, Hirnzellen, ich hab euch eh nie wirklich benutzt.
    • Hyrule Historia schrieb:

      Ulyaoth schrieb:

      Meine aktuellen Guilty Pleasures sind, so lächerlich es klingt, Kochshows. Ich hab mir inzwischen mehrere Staffeln Hell's Kitchen, Master Chef und Kitchen Nightmares angesehen und frage mich, was nur aus mir geworden ist.
      Hattest du schon die Folge mit Amy's Baking Company? Das ging damals ja ziemlich viral...Aber Kochshows sind nur der Anfang, es geht noch tiefer: Backsendungen! irgendwann findest du dich mit Freunden an einem Samstagnachmittag auf deinem Sofa sitzend und binge watchtst "Das große Backen" oder "The Great Cake Bake " von WeddingTV
      "Das große Backen" ist mein großes Guilty Pleasure. Ich binge watche ab und zu immer noch alle Staffeln hintereinander. Die letzte Staffel war definitiv die beste vom Können der Teilnehmer her, die zweite Staffel hatte die sympathischsten Teilnehmer.
      Aber hey, Kochsendungen sind erst "richtiges" Guilty Pleasure wenn man Shows wie "Lafer Lichter Lecker" mit reinnimmt.

      Meine neusten Guilty Pleasures: Japanische Süßigkeiten DIYs. Wir haben zum Glück ein paar auf Lager in einem koreanischen Supermarkt in Düsseldorf. Am liebsten mag ich Neruneru.
      >:3c
    • Die zweite Staffel ist eh unübertroffen. Ich muss ja gestehen, dass es ohne Andrea Schirmaier-Huber sehr langweilig wurde. Man sieht über soviele richtig große Patzer der TeilnehmerInnen hinweg. Ich habe immer noch Alpträume vom Schokofan... xD
      »Here's to the ones who dream,
      foolish, as they may seem.
      Here's to the hearts that ache,
      here's to the mess we make.«

    • Absolut! Ich persönlich mochte Andrea sogar... sie war streng, aber nie unfair. Christian war ja eh immer der Strahlemann und Betty ist da nicht so den Gegenpol :'D
      Was ich persönlich immer seltsam fand: Jede Staffel hatte einen guten männlichen Kandidaten, der meistens sogar ins Finale kam, aber es hat nie einer gewonnen. Obwohl diese manchmal besser waren als die eigentlichen Gewinnerinnen. Gerade Michael in der zweiten Staffel...

      Sixx zeigt übrigens gerade die Wiederholungen. Samstag 14:30 gehts mit Staffel drei weiter, dieses Wochenende ging Staffel zwei zuende ;)
      >:3c