Was macht ihr grad? VII

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hab gerade den zweiten Part meiner Story hochgeladen und hibbel wie wahnsinnig, weil ich am liebsten schon den dritten, den ich gestern fertiggestellt habe, mit Leuten teilen würde aaaaaah vielleicht brauch ich doch irgendwann Patreon. Wenn es mehr als drei Hanseln sind, die meinen Kram lesen. :ugly:
      (Vielleicht hat hier ja jmd Lust auf Fantasy+Steampunk+LGBT Representation, har.)

      Ansonsten werde ich heute mal einen schön faulen Wochenendtag einlegen, bevor ich mich morgen an die BFS mache. Mein Lieblingsmensch hat mir Toad's Treasure Tracker für die Switch geschenkt und ich muss mir mal ein bisschen Cuteness-Overload geben. <3

      "Heirs of Miraika"
      Fantasy, Steampunk, LGBT+

      "Dreaming of Dawn"
      Fantasy, Psychological, Depression
    • Bääh, ich sitze jetzt seit 23 Uhr vor meinem PC und versuche eine anständige Story für die BFS hin zu bekommen, aber es will einfach nicht klappen.
      Nach dem Motto "Nur unter Druck entstehen Diamanten" wollte ich mir nicht den Kopf zerbrechen, falls ich erst gegen Ende zum Schreiben komme. Das ist bei mir meistens so. Dieses Mal kriege ich einfach nichts hin, was mir halbwegs gefällt. Erst wollte ich einen Dialog zwischen einem versoffen Typen und einem Supermarktangestellten, aber da war schon nach 400 Wörtern die Luft raus und jegliches Weiterschreiben wäre nur gestreckt gewesen, um die Assos weiter einzubauen.
      beim zweiten Versuch sollte es um ein Pärchen gehen, dass sich auf dem Dach erst das Abendrot und dann die Sterne angucken möchte, aber Eiscremebecher und Weinflasche gehen flöten, weshalb sie eine Fahrradtour durch die Stadt machen, um Ersatz zu finden. mMn. ein schönes Szenario, aber mein Schreibtalent schafft nicht mehr als innere Monologe und deswegen liest es sich furchtbar.

      ich hol mir jetzt ein paar Stunden Schlaf (vermutlich so gegen 10 wieder aufstehen) und dann mach ich mich an meine dritte Idee ran. Wenn das nichts wird, dann weiß ich auch nicht mehr weiter (/.\)

      Gute Nacht Leute!
    • Kann mich nicht mehr entsinnen, wann der Eintrag im Userkurzprofil links auf "Wohnort" geändert wurde, bin mir aber ziemlich sicher, dass da früher mal "Herkunft" stand. Überraschenderweise leben Menschen heute noch selten dort, wo sie im Alter von 0 Jahren mal herkamen. Die Änderung war also ziemlich gut, denke ich.
    • pondo schrieb:

      meine Story ist auch ein bisschen windschief geworden, aber nuja.
      Leude – wenn man ne Story innerhalb von höchstens zwei Wochen schreibt, WIRD sie logischerweise "windschief", jetzt macht euch doch nicht alle immer schon runter, bevor überhaupt wer lesen konnte, was ihr gemacht habt. xD Oder hat man in so knapper Zeit genug Gelegenheit zum Drüberlesen, Editieren, Korrigieren? Nah. Entspannung~ In so kurzer Zeit ÜBERHAUPT was abzuliefern, das ist doch wohl Leistung genug. <3

      So. Bereth ist seit drei Stunden wach und statt zu schreiben, wie sie es auf Twitter verkündet hat, prokrastiniert sie natürlich erst mal wieder hier. Ihr habt einen schlechten Einfluss auf mich (weshalb ich auch erst mal von jeglichem Discord-Getrolle fernbleibe, bis ich einen Rhythmus habe hier :P). (per pn sollte ich hier aber erreichbar sein, wenn was ist~)

      Gut. Gut gut gut. Der schwarze Tee fängt an zu wirken. Zeit für meine PTSD-Leiche. Wünscht mir viele Wörter.

      "Heirs of Miraika"
      Fantasy, Steampunk, LGBT+

      "Dreaming of Dawn"
      Fantasy, Psychological, Depression
    • Twitter hatte ein Update für die Desktop-Version und man kANN DIE SEITE FINALLY MAL BENUTZEN. Jesus, das hat vielleicht gedauert. Ich war also gerade damit beschäftigt, kurz amazed zu sein deswegen, nachdem ich nach, öh - drei Stunden Schlaf aus dem Bett gerollt bin, weil's jetzt eh wieder alles zu spät ist hier. xD

      Anscheinend ist der ideale Schlaf-Wach-Rhythmus für mich so 23 - 2 Uhr: Schlaf. Wach bis 12, Arbeiten. Schlafen bis 17 Uhr. Arbeiten.

      Macht sich bestimmt gut mit nem Alltagsjob. :ugly:
      (Nicht, dass ich dauerhaft einen will lol)

      "Heirs of Miraika"
      Fantasy, Steampunk, LGBT+

      "Dreaming of Dawn"
      Fantasy, Psychological, Depression
    • Liege gerade Wach im Bett und schwanke gedanklich zwischen: "Oh, das Projekt wird die allergrößte Katastrophe die ich jemals fabriziert habe!" und "Oh, das Projekt wird absolut genial und das beste Stück Arbeit in meinem gegenwärtigen Job." Ich hab noch eine Woche um das ganze gut auf die Reihe zu kriegen. Verschwenderisch viel Zeit und leichzeitig auch viel zu wenig Zeit.
      Ich glaube das Wort Wankelmut beschreibt den Zustand am besten? :'D

      "Time passes, people move... Like a river's flow,it never ends... A childish mind will turn to noble ambition... Young love will become deep affection... The clear water's surfacereflects growth...
      Now listen to the Serenade of Water to reflect uponyourself...."


    • Hyrule Historia schrieb:

      Liege gerade Wach im Bett und schwanke gedanklich zwischen: "Oh, das Projekt wird die allergrößte Katastrophe die ich jemals fabriziert habe!" und "Oh, das Projekt wird absolut genial und das beste Stück Arbeit in meinem gegenwärtigen Job." Ich hab noch eine Woche um das ganze gut auf die Reihe zu kriegen.
      Und, welche der Varianten ist es geworden? :D


      ... ich habe gerade mit der Post telefoniert, weil ich just gelesen hatte, dass als Büchersendung deklarierte Sendungen keine Texte mit persönlicher Anrede enthalten dürfen. Kleine Notizzettel sind aber offenbar okay, sagte der Postmann. Ayay. ^^'

      Derweil schlürf ich Kaffee und packe Sachen fürs Wochenende und freue mich auch darauf, die Storys auf der Fahrt zu lesen. :3
      What can I say, my claim to fame
      won't come in the shape
      of hearts and flowers
    • pondo schrieb:

      dass als Büchersendung deklarierte Sendungen keine Texte mit persönlicher Anrede enthalten dürfen
      Wat, wie? Das klingt schon wieder so deutsch und unnötig, ey. xD

      Ich, äh. Lass mich grade bekochen. :ugly:

      Mir gehts nie besonders gut, wenn ich zum Jobcenter durfte wegen der Anxiety im Vorfeld. Halben Tag danach verpennt und trotzdem Kopfschmerzen. -.-

      Aber wenigstens nicht arm an Ideen. Könnte schon wieder schreiben bis zum Umfallen hier, ich shippe meine beiden Hauptmänners so hart. ;A;

      "Heirs of Miraika"
      Fantasy, Steampunk, LGBT+

      "Dreaming of Dawn"
      Fantasy, Psychological, Depression
    • pondo schrieb:

      Hyrule Historia schrieb:

      Liege gerade Wach im Bett und schwanke gedanklich zwischen: "Oh, das Projekt wird die allergrößte Katastrophe die ich jemals fabriziert habe!" und "Oh, das Projekt wird absolut genial und das beste Stück Arbeit in meinem gegenwärtigen Job." Ich hab noch eine Woche um das ganze gut auf die Reihe zu kriegen.

      Und, welche der Varianten ist es geworden? :D


      Der positive Ausgang. Absolut bombastisch. :'D Gestern und heute trudelt den ganzen Tag schon sehr viel Lob ein. Das. tut. verdammt. gut. :saint:

      So, jetzt mal etwas Zeit fürs Lesen der BFS finden. Wie kann schon wieder beinahe das erste Monat in diesem jungen Jahr vorüber sein? ?(

      "Time passes, people move... Like a river's flow,it never ends... A childish mind will turn to noble ambition... Young love will become deep affection... The clear water's surfacereflects growth...
      Now listen to the Serenade of Water to reflect uponyourself...."


    • ... ich denk gerade drüber nach, einen Pascow-Thread aufzumachen, in den ich einfach zügellos reinposten kann, wann immer mir danach ist. Die Band ist einfach super. Muss mich gerade ziiemlich bremsen, nicht den WelcheCDzuletztgekauft-Thread zuzuspammen.

      Hm.
      What can I say, my claim to fame
      won't come in the shape
      of hearts and flowers
    • Tatsächlich nicht, die sind pflanzlich, imitieren aber Fleisch. Ich bin da nicht der beste Maßstab, weil ich schon lang keins mehr gegessen hab, aber meine Begleiter bestätigten mir: Jep, ist wie Fleisch. Aussehen, Konsistenz, Geschmack. Alles wie bei nem "echten" Burger. Kann man für alle Vegetarier, die Fleisch vermissen, und alle Fleischfans, die reduzieren wollen, nur empfehlen. :)
    • Neu

      Ich hab mal eben auf die erste Seite geschaut und... der WMIG hier ist jetzt schon seit 2012 in Benutzung. 2012! Zeit für einen neuen? (Zumal der WMIG VI nach 1k Posts geschlossen wurde, wir sind jetzt bei weit über 2.000 Beiträgen... xD)


      Ansonsten...

      Ich kämpfe mich gerade durch den Sumpf, der meine Psycho-Depri-Darkfantasy-Charakterstudie ist. Üblicherweise hatte ich nicht solche Probleme mit der Figur, aber es ist doch eine Weile her, dass ich mich in meinen sozial überforderten Auftragsmörder reingedacht habe. Hätte mich eher dransetzen sollen. ;(

      "Heirs of Miraika"
      Fantasy, Steampunk, LGBT+

      "Dreaming of Dawn"
      Fantasy, Psychological, Depression