Was ist euer Lieblings Zelda Spiel? Bitte mit Antwort!

    • Majoras Mask

      Seit 14 Jahren liebe ich es.
      Seit dem Release süchtel ich es.
      Seither hat es mich nie gelangweilt, eben durch diese 'Und täglich grüßt das Murmeltier'-Art. Man kann Tempel XY immer wieder durchschreiten, man kann die Nebenquests immer wieder spielen, das fehlt mir in den anderen Zeldas.


      Twilight Princess

      Düster aber hoffnungsvoll.
      So kann ich es für mich beschreiben.
      Die Charaktere haben Charakter. Ob Thelma, die Link anbaggert bis zum Bürgermeister der einen Goronen angeschmiert hat und das geheim halten will. Mein Favo ist übrigens Midna ;) Ich kann ewig lang durch die Steppe galoppieren, ob zu Pferd oder als Wolf ohne mich zu langweilen, sehr viel Spaß macht es als Wolf Angst und Schrecken in der Stadt zu verursachen xD


      Ocarina of Time

      Mein erstes Zelda.
      Damals konnte ich stundenlang auf der Lon Lon Farm herumgondeln ohne Langeweile, heute ist mir das zu öde. Ich geistere da lieber im Schattentempel oder bei den Gerudos herum. Jedenfalls... ja DAS Zelda im Grunde. Es war der Meilenstein, 1998 konnte ich mir keine bessere Grafik vorstellen, seitdem änderte sich aber meine Ansicht :P Trotzdem, ein zeitloser Klassiker.


      The Windwaker & Minish Cap

      Anfangs war ich empört über dieses Cell Shading.
      Darum kaufte ich es mir nicht. 'Das ist kein Zelda', meinte ich. Falsch. Mein Bruder bekam es zu Weihnachten und ich schaute ihm halt zu, weil... neugierig war ich trotzdem und ich war begeistert! Piraten mag ich sowieso *one piece suchti sei* und diese endlose Weite... das herumgeschipper, es passte alles.

      Minish Cap war ich schon offener gegenüber.
      Ich spielte es an und war ebenfalls begeistert. Zumal es recht einfach war und mich nicht so frustrierte wie die anderen Zelda Titel für den Game Boy xD
    • Twilight Princess

      Es stimmt für mich einfach alles bei dem Titel.
      - Der Soundtrack ist umwerfend
      - Das Spiel ist ernster und düsterer als andere Titel
      - Grafik (kein Cel shading)
      - Schattenwelten
      - grosse Overworld
      - Die okkulten Künste
      - viele Sidequests
      - Sehr sehr coole Dungeons

      Insbesondere die Bergruine aber vorallem Kumula, für mich das beste Dungeon das es bisher gab.
      :thumbs_up:
    • Majora's Mask ganz vorne? Mangetsu gefällt das. (Y)

      Für mich ist Majora's Mask ebenfalls ganz vorne. Die Atmosphäre ist einfach so bedrückend und mit dem Wissen, dass ein Mond über deinem Kopf hängt durch ein Spiel zu laufen, ist dann doch noch ein ganz anderes Gefühl. Majora's Mask war mein zweites Zelda und wohl auch das, wo ich endgültig zum Fan geworden bin. Es gehört auch eher zu den schwereren Zeldas, verglichen mit den pupseinfachen Zeldas OoT, TWW und vor allem TP. Es sind zwar nur 4 Dungeons, aber die sind dafür richtig gut gestaltet und auch nicht ganz leicht. Das System mit den Masken macht das Spiel noch einzigartiger und spaßiger, im Remake wurde das aber irgendwie ziemlich versaut...

      Deshalb vote ich hier für die N64-Version! :)
    • Wenn ich könnte, würde ich für TP und MM stimmen.

      Mir gefällt an TP/MM die dunkle Atmosphäre richtig gut. Zu wissen, dass Hyrule kurz vor dem Abgrund steht und dass man es retten muss, ist umwerfend. Meiner Meinung nach sind Gründe für das Aufbrechen in ein Abenteuer so a la "rette die Prinzessin/Freundin" einfach zu ausgelutscht. Siehe SS :/ Die Musik der beiden Spiele sagt mir auch extrem zu. Vor Allem die von Majora's Mask ist richtig düster und das gefällt mir total. <3
      PH und ST finde ich auch gut, aber diese Spiele sind halt auf dem DS und naja... sie sehen scheiße aus xD Ein Remake der beiden Spiele auf einer "großen Konsole" wie die WiiU würde ich echt begrüßen :)
      Do not press me!


      zfb usr?
    • Garo schrieb:

      Da geht nur eins: Majora's Mask. Kein Zelda hatte so eine fantastische Atmosphäre, wie dieser.
      Dazu kommen noch das einzigartige Spielprinzip mit den drei Tagen und die große Menge an Nebenquests, die den Charakteren ihren großen Charme geben.
      Mein eindeutiger Fav.
      Das gilt nach wie vor, ich will das aber mal komplettieren: Auf Platz 2 folgt TWW (HD), im Anschluss daran auf Platz 3 zusammen A Link to the Past und Ocarina of Time und auf Platz 5 würde dann Oracle of Ages kommen. Die anderen sind nur schwer einzuordnen, aber Schlusslichter sind wohl Spirit Tracks und Skyward Sword.
    • Ohne Zweifel Majora's Mask. Ich kann nicht genau darauf deuten was dieses Spiel so besonders macht, aber irgendwas hat es das man sonst in keinem anderen Zelda findet. Es ist einfach unglaublich wie das Weltuntergangsszenario, die zahlreichen Nebencharaktere mit eigener Story, der Soundtrack, die Hauptstory und Gameplay zusammenspielen und eine so immersive Welt gestalten.
      Zusammen mit Super Metroid die wohl mit Abstand besten Spiele die Nintendo bis jetzt rausgebracht hat.
    • An sich haben wir kein Lieblingsspiel da wir alle Spiele sehr mögen und auch lieben und mit Leidenschaft Spielen und geniesen, aber da wir uns für eins entscheiden mussten, haben wir uns dann für den Titel "The Legend of Zelda - Ocarina of Time" entschieden. Der Grund dafür ist, dass wir dieses derzeit Spielen und das seit längeren... Aber an sonsten lieben wir alle und freuen uns schon sehr darauf alle dann zu Teilen... Mann kann es auch grob zusammenfassen und sagen "The Legend of Zelda" Komplett