Dumme Zelda-Fragen - es gibt sie DOCH!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Nicht zu ernst nehmen, kam nur gestern in einer Unterhaltung mit meinem Freund über schizotypische Krankheiten auf:

      Könnte Link Asperger haben? :ugly: :ugly:

      Von Wiki:
      Als Asperger-Syndrom wird eine Störung innerhalb des Autismusspektrums bezeichnet, die vor allem durch Schwächen in den Bereichen der sozialen Interaktion und Kommunikation gekennzeichnet ist sowie von eingeschränkten und stereotypen Aktivitäten und Interessen bestimmt wird.
      Næhmachinery
      Premonitions in the rising wind; tonight the stars will fall.
      The world in a cyclone, pouring out.
      No escape, but hey, who cares? Just go with the flow.
    • .... :ugly:²³

      Also das bezweifle ich stark... Ist ja mittlerweile kein Geheimnis mehr, dass Link dazu dient, dass man sich mit dem Charakter identifizieren kann, man schlüpft also in seine Rolle und man selbst spricht sozusagen an seiner Stelle. Wenn man sich also aufregt, dass Ilya wieder da ist, regt sich Link sozusagen auch auf... :ugly: Deswegen auch der Name "Link" (= Verbindung) und man kann ihm auch jeden x-beliebigen Namen geben.

      Klar, ich denke, dass du das sicher schon vor mir wusstest, ist jetzt für die Nichtswissenden, FoWo :ugly:

      Aber ich denke das ist zu weit hergeholt.. Schließlich ist es ein Spiel und Nintendo hat sicher nicht vorgehabt, Leuten einen Extremfall zu präsentieren, Stichwort Charakterstörung/Shizophrenie..

      :ugly:

      Obwohl die Idee ja nicht schlecht ist, ja sogar süß :ugly:
    • Jaja, aber bleiben wir mal ingame. So meta will ich gar nicht werden.
      Ich meine, der Gute spricht nicht -- Schwächen der kommunikativen Interaktion -- und selbst seine Gefühlregungen sind begrenzt. Er scheint außerdem grundsätzlich nicht zu hinterfragen, wenn ihm Aufträge erteilt werden (sei das "Steh hier nicht rum, riskier endlich dein Leben und rette die Welt, Mann!" oder "Bring mir 3487632 Items bestimmter Begebenheit und du bekommst ein Herzteil, hyukhyuk, was ein total fairer Deal ist!"), was man als "eingeschränkte" Wahrnemung interpretieren könnte oder sogar als stereotyp, wenn man doch etwas mehr meta wird und die Spielereihe als ganzes betrachtet ("Okay, rette ich die Welt eben NOCH MAL...").
      Næhmachinery
      Premonitions in the rising wind; tonight the stars will fall.
      The world in a cyclone, pouring out.
      No escape, but hey, who cares? Just go with the flow.
    • So gesehen hat er ein Asperger-Syndrom, aber andererseits kann ich Yuu nur zustimmen. ;)
      Wenn man spielt ist man selber Link und wenn man es so angeht hat er kein Asperger-Syndrom.
      Mein Youtubekanal auf dem ich bald Let´s Plays hochladen werde: SkepperLP


      Idealismus ist die Fähigkeit, die Menschen so zu sehen, wie sie sein könnten, wenn sie nicht so wären wie sie sind
      Curt Goetz
    • Original von -Taya-
      Nicht zu vergessen, dass dieser Fall von Autismus oft von sensorischen Störungen begleitet wird, d.h. berührung wird als Schmerz interpretiert.
      Warum tut er sich weh, nur wenn er manche Gegner berührt...? Mmmh!

      OMG; es wird immer besser! Wenn wir in das ganze jetzt noch die "Master Sword= Phallus"-Theorie mit reinnehmen, wird das total psycho! xDD
      Næhmachinery
      Premonitions in the rising wind; tonight the stars will fall.
      The world in a cyclone, pouring out.
      No escape, but hey, who cares? Just go with the flow.
    • Original von FoWo
      Original von -Taya-
      Nicht zu vergessen, dass dieser Fall von Autismus oft von sensorischen Störungen begleitet wird, d.h. berührung wird als Schmerz interpretiert.
      Warum tut er sich weh, nur wenn er manche Gegner berührt...? Mmmh!

      OMG; es wird immer besser! Wenn wir in das ganze jetzt noch die "Master Sword= Phallus"-Theorie mit reinnehmen, wird das total psycho! xDD


      Master Sword = Phallus? Hab ich was verpasst? Könnte das mal bitte jemand näher erläutern? :ugly:
    • Na, das Schwert muss er in Dinge reinstecken oder es wieder rausziehen :ugly:
      Schwerter gehören dazu meist in eine Scheide.
      Ganz zu schweigen davon, dass sie lang und hart sind.

      Also stell dich nicht dumm, gerade Schwerter (und vor allem das Masterschwert!!) bieten sich einfach nur zu extrem dafür an, ein Phallussymbol zu sein xDD
      Problem ist dann nur:
      Wenn wir das mal so übernehmen, ist Link dann schwul?
      Weil er steckt das Schwert ja am Liebsten am Ende des Spiels in Ganons Kopf :ugly:
    • Original von MangaEngel
      Problem ist dann nur:
      Wenn wir das mal so übernehmen, ist Link dann schwul?
      Weil er steckt das Schwert ja am Liebsten am Ende des Spiels in Ganons Kopf :ugly:


      Um es grob auszudrücken: er rennt in einem Minikleid und Leggins herum. Sonst noch Fragen?! xD
      Do you fear death, pup?
    • Mein Gott, was seid ihr penetrationsfixiert! Need to get laid or what?
      Es ist viel simpler: Link muss das Schwert bekommen, um ein Held, ein Mann zu werden. Mit seinem kleinen Kokirischwert kann er aber nichts gegen den Oberbösen ausrichten, er muss also sieben Jahre in die Zukunft reisen, um das größere, härtere, stärkere Schwert handhaben zu können, für das er mit zehn zu schwach und zu klein ist.
      Savvy? ;D

      @Hylia: Beinkleider und Tunika finde ich einfach gnädiger, ihm zuliebe. xD (Und das, was er in SS trägt, ist bei weitem keine Leggins mehr, da vermisse ich sie fast.)
      Næhmachinery
      Premonitions in the rising wind; tonight the stars will fall.
      The world in a cyclone, pouring out.
      No escape, but hey, who cares? Just go with the flow.
    • Schwert = Phallus?...
      Meine fresse... zu viel Mulan geschaut oder was?
      Wenn ihr wissen wollt was ich meine...
      ...mein schwert, so MÄNNLICH und LANG!


      Aber um mal der frage nachzukommen ob Link denn nun Hetero oder Homo ist, möcht`ich nur mal anmerken. Seine begleiter sind hauptsächlich weiblichen geschlechts sind.
      Und zu Ilya aus TP muss ich jetzt ja wohl nicht allzuviel sagen oder?

      Wie auch immer... ein schwuler link würde mich seit Tingles rosy rupeeland nicht mehr so megamäßig wundern... da gab es ja alles mögliche...
      "I believe in a universe that doesn't care and people who do."
    • Die Phallusidee ist nicht mal von mir. Hab ich vor Jahren mal im englischsprachen Fandom irgendwo aufgeschnappt.
      Außerdem: Dass das hier nicht ernst ist, ist doch hoffentlich jedem klar...?
      Næhmachinery
      Premonitions in the rising wind; tonight the stars will fall.
      The world in a cyclone, pouring out.
      No escape, but hey, who cares? Just go with the flow.
    • Wenn man das hier mal zusammenfasst könnte man zu dem Schluss kommen, dss Link ein homosexueller, wahrnehmungsgestörter, durchsetzungsunfähiger und von sozialen Ängsten geplagter kleiner Junge mit einem großen Schwert ist. Die Welt ist wirklich wunderbar^^(Bei Nintendo fallen jetzt der Graphik- und Szenendesigner in Ohnmacht).
    • Die Wahrnehmungsstörung würde dann auch erklären, warum diverse Kreaturen so aussehen, wie sie eben aussehen. Petobklins? Moblins? Und niemand außer Link begegnet denen, hmm… Mysteriös~
      Nein, aber mal im Ernst, CAMIR hat schon Recht, wenn man das weiter ausführen wollte, würde man schon genügend finden. xD

      Wie war das noch mit der Doktorarbeit zur Geschichte der Intimrasur in Zweiohrküken? :D
    • Original von bereth
      Die Wahrnehmungsstörung würde dann auch erklären, warum diverse Kreaturen so aussehen, wie sie eben aussehen. Petobklins? Moblins? Und niemand außer Link begegnet denen, hmm… Mysteriös~
      Nein, aber mal im Ernst, CAMIR hat schon Recht, wenn man das weiter ausführen wollte, würde man schon genügend finden. xD

      Wie war das noch mit der Doktorarbeit zur Geschichte der Intimrasur in Zweiohrküken? :D


      Word. Literaturwissenschaft ist nichts anderes. Und wenn wir schon dabei sind.
      Tod des Autors anyone? :D
    • Wenn ich noch einmal mit dem Tod des Autors in berührung komme, spring ich im Sechseck! Ich weiß schon, warum ich Literaturwissenschaft hasse wie die Pest.

      AberBe, was du sagst, stimmt nicht: Es kommen genug NPCs mit den Feinden in berührung. Spontan fallen mir Ruto und Medley ein, sowie die Kids aus TP, die alle gekidnappt werden.
      Næhmachinery
      Premonitions in the rising wind; tonight the stars will fall.
      The world in a cyclone, pouring out.
      No escape, but hey, who cares? Just go with the flow.
    • Hahaha, ich find Literaturwissenschaft auch nicht so über - vor allem, weil sie so herrlich nichtssagend ist. Und mein besonderer Favorit ist sowieso Postmoderne, aber btt...

      Naja, begegnet vielleicht schon, aber vielleicht nimmt Link sie anders wahr. :) Vielleicht sind sie garnicht so feindselig, er denkt aber sie wären es, oder so.
    • Klar, in TP wurde uns bewiesen, dass sie eine Art Intellekt und Sozialstruktur besitzen. "I follow who is strongest:" - "It spoke!"
      ... der Kommentar ist übrigens von Midna, was hieße, dass sie entweder an denselben schizioden Störungen leidet wie Link, oder Link doch recht normal ist.
      Nächste Frage, grenzt es an Rassismus, einen Moblin, nur, weil er nunmal einer ist, mit "it" zu betiteln?
      Næhmachinery
      Premonitions in the rising wind; tonight the stars will fall.
      The world in a cyclone, pouring out.
      No escape, but hey, who cares? Just go with the flow.