Dragon Ball

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Dragon Ball

      Mir is aufgefallen das hier nix über Dragonball steht und Dragonball ist es mindestens wert einmal erwähnt zu werden^^ also reden wir über dragonball juhu
      wenn ich versuche daran zu denken nicht daran zu denken dass ich dumm bin obwohl ich nich dumm bin was denk ich dann ? =)

      http://s6.battleknight.de/index.php?loc=hire&ref=OTUyNjU5

      pls draufdrücken =) kostet natürlich nix ;)
    • *hust* sinnlos *hust* regeln lesen *hust*


      Also gut...reden wir...über Dragonball.....Dragonball?
      Hm.....Dragonball markiert meine erste Begegnung mit dem Medium des Mangas, welches ich bis dahon verschmäht hatte. Stattgefunden hatte diese Begegnung im Jahre 1999 und für ein ganzes Jahr war Dragonball dann auch der einzige Manga welchen ich mir angeschafft hatte (bzw. für welchen ich meinen Vater anbettelte)....im Jahre 2000 folgte dann Neon Genesis (was das jetz genau über mich aussagt dürft ihr mir sagen)....ist NGE echt schon so alt??
      Naja...back to topic....mit Dragonall verbinde ich vorallem eines...fun...kuam zu glauben wie sehr ich über die ersten sechzehn Bände dieses Mangas noch heute lachen kann. Danahc ging es ja nur noch um Kampf und geniale Jokes traten irgendwie in den Hintergrund, was ich persöhnlich ja unglaublich schade fand. Natürlich hatten auch die epischen Kämpfe gegen Radditz, Vegeta, Freezer, C 20, Cell und Boo etwas....aber einfach nicht genug, um mich wieterhin so bedingungslos an Dragonball zu fesseln, sodass ich schon bald andere Werke entdeckte, mit welchen ich mich beschäfftigen konnte...
      Sehr viel spass hatte ich übrigens auch mit der Animeserie, sowie den Filmen....wobei von den 13 Teilen etwa 9 der größte Scheiss sind...
      Persöhnlich freuen tue ich mich ja auf ide Realverfilmung mit James Masters als Piccolo....das kann einfach nur lustig werden^^
      "There are no happy endings, because nothing ends."


      Quote: 'Schmendrick' gesprochen von 'Alan Arkin', aus dem Film 'The last Unicorn', von Peter S. Beagle
    • auf die verfilmung frue ich mich auch schon riesig weis einer wanns released wrden soll? dragonball fesselte mich vor knapp 8 jahren und bis jetzt noch immer^^ hab alle folgen von db dbz und dbgt und alle 13 filme die jemals erscienen sind(in japan und Ger) aufm Pc insgesamt knapp 74 gb ich fands damals geil und heute auch noch obwohl mich gt bissl entäuscht hat bis auf die folgen wo oku ssj4 werden konnte :D


      EDIT: grad rausgefunden :l Der deutsche Filmstart ist - nach einer Terminverschiebung - für den 9. April 2009 anvisiert...


      wisst ihr was das beste daran ist?^^
      ich hab da geburtstag xD *FREU* das is ma ein geburtstagsgeschenk^^

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von xRESxSongoku ()

    • also erstmal für alle die nich wissen was dragonball is es geht hauptsächlich darum dass die erde immer wieder bedroht wird und die z-kämpfer so heißen die helden dort sie retten außerdem ist auch noch sehr wichtig dass es auf der erde sowie auf namek (das jedoch zerstört wurder) Dragonballs gibt,immer 7, ´wenn man alle sieben hat erscheint ein drache und man kann sich etwas wünschen auf der erde erscheint li-sheng long und mann kann einen wunsch äußern dieser wird erfüllt.ES gibt jedoch eine Bedingung falls man jemanden wiederbelebt geht dies nur 3mal So es kann sein dass ich etwas vergessen wichtges vergessen habe wenn ja schreibt es einfach hin
      wenn ich versuche daran zu denken nicht daran zu denken dass ich dumm bin obwohl ich nich dumm bin was denk ich dann ? =)

      http://s6.battleknight.de/index.php?loc=hire&ref=OTUyNjU5

      pls draufdrücken =) kostet natürlich nix ;)
    • auf namek da heißt der drache polunga und da kann man so oft wiederbelebt werden wie man will und auf der erde(shenlong)(li shenlong is in gt der endgegner^^) geht es nur 1x ! ebenso kann man auf der erde nur 1 wunsch machen (später 2 wenn der drache wiederbelebt wird soweit ich noch weis) und auf namek 3 wünsche. auf namek muss man den wunsch auf namekianisch sprechen weil sonst der drache des net versteht^^ so das müsste alles gewsen sein
    • ne desgeht auf der eerde öfter da Son-Goku nochmal stirbt nachdem er gegen Radditz gestorben ist und dann nochmal wiederbelebt wird genauso wie nach cell da wird er auch wiederbelebt also gehts öfter mehr als einmal^^
      wenn ich versuche daran zu denken nicht daran zu denken dass ich dumm bin obwohl ich nich dumm bin was denk ich dann ? =)

      http://s6.battleknight.de/index.php?loc=hire&ref=OTUyNjU5

      pls draufdrücken =) kostet natürlich nix ;)
    • Der Shenlong, der in der Dragonball-Staffel ist, kann nur einen Wunsch erfüllen, wobei jeder Mensch nur 1 Mal wieder belebt werden kann.

      Polungha auf Namek erfüllt 3 Wünsche, kann die Leute so oft wieder beleben, wie man will, jedoch immer nur EINE Person pro Wunsch.

      Als Gott sich mit Piccolo vereinigte, um so seine Kampfkraft zu erhöhen, wurde ein Gott gebraucht. Man besorgte sich Dende, der auch Dragonballs erschuf. Am Anfang hieß es auch 3 Wünsche, aber da bei einem Wunsch mehrere Leute wieder zum Leben erweckt werden können, musste es auf 2 reduziert werden (einfach die Folge schaun, in der Dende Gott wird).
    • Ich meld mich jetzt auch mal.

      Ich bin ein großer DB Fan und lieb einfach die Serie.

      Meine Lieblingschara sind Kid Boo (weil der einem mit seinem Blick und seiner Art einem schon cool und stark rüberkommt.), SSJ4 Gogeta (der ist einfach cool drauf, ziemlich stark und beim Kampf sieht der immer so relaxt aus XD) und dann noch Vegeta (Wie hart der immer trainiert, um besser als Son_Goku zu sein. An sich ist der schon cool) auch Gokus Söhne, Piccolo und Future Trunks mag ich sehr, aber kb mehr über die auch noch zu schrieben :D
    • Ich hab die Serie früher zwar recht gern geguckt und habe auch etwa 20 Mangabände, bin aber heute nicht mehr so der DB-fan. Zu lang, zu langweilig. Sicher, sind gute Kampfszenen drin, das war's aber auch für mich. Story wurde mir mit der Zeit viel zu eintönig, hat sich praktisch immer das gleiche droelfzig mal widerholt. Nervt mich vor allem in DBZ, GT kann man imo eh vergessen, aber die Ursprünge in DB waren schön imo, hätte man die Serie mit 50 Folgen oder so abgeschlossen, gefiele sie mir heut bestimmt besser, bin eh kein fan von endless-Anime.
    • also ich finde DBZ is am besten DBGT ist schon irgendwie schelcht schaus mir aber trotzdem gerne an da der kleine guko einfach cool kämpft und immer läsig daruf is(ich sag nur gegen cell und friezza)
      wenn ich versuche daran zu denken nicht daran zu denken dass ich dumm bin obwohl ich nich dumm bin was denk ich dann ? =)

      http://s6.battleknight.de/index.php?loc=hire&ref=OTUyNjU5

      pls draufdrücken =) kostet natürlich nix ;)
    • das ursprüngliche dragonball war total witzig und echt cool! und bei dbz gehts eig. nurmehr ums kämpfen ist aber auch noch witzig! und der manga ist auch sehr lustig!

      aber dbgt setzt einfach zuviel auf so einen schlechten humor, den ich zb. garnicht lustig finde...
      außerdem sind die gegner viel zu schlecht! und songoku verwandelt sich nur schnell in einen super sayajin und die sache ist erledigt! -.-

      außerdem ist bei der RTL2 fassung sowieso viel zu viel geschnitten! -.-
      LINK
    • ne desgeht auf der eerde öfter da Son-Goku nochmal stirbt nachdem er gegen Radditz gestorben ist und dann nochmal wiederbelebt wird genauso wie nach cell da wird er auch wiederbelebt also gehts öfter mehr als einmal^^


      Nach Cell wurde Kakarott nicht wiederbelebt, erst Jahre später und da fand dies nicht durch die Dragonballs statt, sondern weil der Kaioshin von vor 15. Generationen sein Leben Kakarott schenkte.

      Des weiteren können auch die Dragonballs von Dende zwar mehrere Personen wieder beleben, allerdings nicht mehrmals. Dies können weiterhin nur die Namek Dragonballs, die bis zur Buu Saga so verbessert wurden, das auch mehrere Personen wieder belebt werden können.

      Und um allgemein etwas dazu zu sagen. Dragonball und Dragonball Z sind gut gemacht, bei GT merkt man jedoch dass es nur nachgeschoben wurde um den Fans noch mehr Stoff zu geben, zumal diese Staffel vor Fehlern nur so strozt.

      RTL 2 hat dann GT den Rest gegeben, die schlechte Übersetzung, allein vor alles was nicht bei drei auf dem Baum ist ein Super oder Mega zu setzen, ist lächerlich. Die Synchro ist auch für den Mülleimer, allein die ersten Sekunden mit Prinz Pilaw warnen einen davor, das es nicht besser wird. Man nehme Pan, das geleier von Trunks (Trotz der Sprecher in DB Z gute Arbeit geleistet hatte), Kakarott als Kind, wobei ich vor allem eine Gänsehaut bekomme wenn mal wieder aus "nichts" ein "nix" gemacht wird und dann auch noch Vegeta Jr. auf dessen Stimme ich besonders gespannt war, könnte noch mehr Beispiele liefern, aber ich denke das extremste dabei war noch Pilaw.
      Dann gehen wir weiter zu den Schnitten, als ich in einem Anime Magazin auch noch las, RTL 2 hätte das Problem mit gut gewählten Schnitten gelöst, wusste ich fast nicht ob ich lachen oder weinen soll und der Höhepunkt kam dann in Folge 64. Ein Balken jenseits von gut und böse über dem Bild. Darin schwimmt dann eine normal große Schrift, mit dem Lied das eben so mies ist wie die Staffel und jeder schon im Koma mit singen können müsste und man fragt sich ob das jetzt ein dummer Scherz ist oder RTL 2 einen wirklich für so grenzdibil hält sich nicht darüber auf zu regen.

      Aber das nur kurz zu GT, hoffe das löst jetzt keine DB GT Schnitt Diskussion aus, nur das musste ich nochmal los werden.

      Vegeta

      Was einen nicht umbringt macht einen nur stärker und eines ist sicher, ein Saiyajin gibt niemals auf!

      Blicke können schlimmer sein als jeder Schlag ins Gesicht, du kannst sie nicht bekämpfen, nur ertragen. (DB TLW)

      Shiek-kuns und mein FF:
      Elemental Guardians
    • Ich fand sowohl DB, DBZ als auch DBGT großartige Serien die ich immer wieder geguckt hab. Leider wurden alle 3 in den deutschen Versionen mehr oder weniger stark gekürzt. Bei DBGT war die Zensur so stark, dass es einfach keinen Spaß gemacht hat die Serie anzugucken. Zum Glück gabs bei YouTube alle englischen Folgen zum angucken...

      Naja ich würde mich freuen wenn mal eine ungekürzte (von mir aus dann auch gerne eine Englische) Sammlung mit allen DB, Z, und GT Folgen erscheinen würde. Blu-Ray würde dafür ja, wenn man auf die HD Auflösung verzichtet, genug Speicherplatz für sowas bieten :D
      Hartnäckiger Verweigerer der neuesten Windows-Versionen ;)
    • Naja ich würde mich freuen wenn mal eine ungekürzte (von mir aus dann auch gerne eine Englische) Sammlung mit allen DB, Z, und GT Folgen erscheinen würde.


      Na ja, davon gibt es sowohl in Amerika wie auch in Japan genug. Grade Amerika hat schon DB raus gebracht, DB Z sowieso, das bringen sie nun nochmal in einer Remastered 16:9 Fassung raus und GT ist auch längst auf DVD erschienen, ich denke wer da einmal über Quellen wie amazon.com oder ähnliches einkauft, hat schon so gut wie alles zusammen. Blu-Ray gibt es dabei bei den Folgen noch nicht, jedoch werden grade die Movies in Amerika als Blu Ray raus gebracht.

      Vegeta

      Was einen nicht umbringt macht einen nur stärker und eines ist sicher, ein Saiyajin gibt niemals auf!

      Blicke können schlimmer sein als jeder Schlag ins Gesicht, du kannst sie nicht bekämpfen, nur ertragen. (DB TLW)

      Shiek-kuns und mein FF:
      Elemental Guardians
    • So ich push mal ;)

      Also.
      Lese garde DB bin am Anfang der Freezer Saga. Mich schockiert wie viel Fillerzeugs beim Anime dabei ist. Der Manga machts kurz und das find ich cool.

      Mal ne Frage zum Zeichenstil:
      Manchmal sind einfach nur die Konturen und schwarze Flächen gezeichnet und manchmal ist der Stil sehr detailiert. Und das wechselt oft von Kapitel hin und her. Woran liegt das?
      James

      Team Rocket - so schnell wie das Licht,
      gebt lieber auf und bekämpft uns nicht!

      join #teamrocket @iz-smart.net
    • Wie konnte ich diesen Thread nur übersehen?

      Also, Dragon Ball war mein erster Manga und ist und bleibt auch für immer mein Favorit. Nach den Geschichten des kleinen Kakarott, die eher amüsant waren, ging es ab der Begegnung mit Radditz eher um das Kämpfen, was ich doch recht gut fand, vor allem, da Kakarotts Feinde immer mal wieder "verhandelten". Zum Beispiel Freezer durfte sich seine 100%-Kraft zulegen, dann war da noch Cell, der ein Turnier veranstaltete, damit Kakarott und Freunde noch trainieren konnte, weil es ihm sonst zu langweilig wäre und vor allem Majin Boo, der sich mit Mister Satan anfreundete und meiner Meinung nach erst durch ein wirklich trauriges Ereignis wirklich zum Bösewicht wurde. Majin Boo, nachdem er eine Schlakheitskur hinter sich hatte, hat auch leicht verhandelt, als er beim Palast Gottes auf Goten, Trunks und Piccolo wartete, allerdings war er ungeduldiger als alle anderen. Also Kid Boo dann letztendlich erschaffen wurde, wurde auch mein Lieblingsbösewicht überhaupt geboren, weil ich ihn eben einfach am Besten finde.

      Der Manga hatte mich damals gefesselt, ebenso wie der Anime, die Videospiele mag ich auch sehr gerne. Außerdem ist Dragon Ball der einzigste Manga/Anime, in dem ich keinen einzigen (wichtigen) Charakter so wirklich hasse.


      Dragon Ball wird für mich niemals durch etwas anderes ersetzt, vor Allem nicht durch so einen Dreck wie Naruto, wo ich "rein zufällig" einige Parallelen zu Dragon Ball sehe, aber gegen Fanboys/Fangirls nichts sagen kann,
      Naruto-Hass
      da Naruto ja das Rasengan, dass aus seiner Hand kommt und eine Luft-Technick ist ja nichts mit dem KameHame-Ha zu tun hat, da er ja nur eine benutzt und es eher eine Kugel als ein Strahl ist und einen anderen Effekt hat. Dass er sich unter bestimmten Bedingungen nur in ein Monster verwandelt, hat nicht mit einem Oozaru zu tun. Ein Freund, der zugleich ein Feind ist, mit stacheligen schwarzen Haaren und blauer Kleidung - gibt es in Dragon Ball ja auch nicht, genauso wenig wie die orange-blau-farbene Kleidung Narutos. Ebenso wenig gibt es in Dragon Ball einen alten Perversling als Lehrmeister, welcher aber doch sehr stark ist. Und was es bei Dragon Ball erst recht nicht gibt und niemals geben wird ist natürlich ein verdammt verfressener Held.



      Ich wollte mal fragen, ob sich sonst noch wer zurzeit die Dragon Ball Z-Staffeln holt, die hierzulande erscheinen (auch wenn sie gekürzt sind)?


      Rechtschreibfehler sind lediglich Special-Effects meiner Tastatur und dienen der allgemeinen Belustigung!
    • Original von Stan
      So ich push mal ;)

      Also.
      Lese garde DB bin am Anfang der Freezer Saga. Mich schockiert wie viel Fillerzeugs beim Anime dabei ist. Der Manga machts kurz und das find ich cool.

      Mal ne Frage zum Zeichenstil:
      Manchmal sind einfach nur die Konturen und schwarze Flächen gezeichnet und manchmal ist der Stil sehr detailiert. Und das wechselt oft von Kapitel hin und her. Woran liegt das?



      Das kann verschiedene Gründe haben. Z.B.
      Der Zeitdruck
      Mangaka die in einem Magazin wie dem ShonenJump veröffentlichen, stehen unter einem enormen Zeitdruck und deswegen kann es vorkommen, dass manche Stellen im Manga detaillierter sind bzw länger je nachdem.

      Szene
      Abhängig von den Szenen möchte der Zeichner immer einen bestimmten Effekt erzielen mit einem Bild. Aufwendige Bilder laden den Leser dazu ein das Bild lange zu betrachten, wenn du jedoch z.B. einen schnellen Kampf hast, dann bietet sich ein sehr detaillierter Stil nicht an, denn zu viele Details verwischen den Blick auf die wesentlichen Punkte.

      Das bewundere ich bei Akira Toriyama übrigens, dass seine Kampfszenen mitunter die einzigen sind, die man sofort versteht, ohne dass man tausendmal drüber lesen muss um sie zu verstehen. (siehe Naruto.. xD so sollte es nicht gemacht werden)

      Wie gesagt... ich denke es ist mitunter der Zeitdruck der so einen Stilwechsel verursacht. Oder es wurden manche Sachen von Assistenten gezeichnet...
    • Das glaub ich eher nicht.
      Manche Chapter sehen so aus, als wärn sie vom Anime nur in S/W. Ziehmlich schlechte Qualität
      Bei One Piece zB sehen alle Chaps gleich aus.
      James

      Team Rocket - so schnell wie das Licht,
      gebt lieber auf und bekämpft uns nicht!

      join #teamrocket @iz-smart.net