Zuletzt gekaufte CDs

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • hab mir kürzlich die neue Single von den Ärzten gekauft waldspaziergang mit Folgen und Beat the devils tattoo von B.R.MC die Ärzte single hab ich mir standardmäßig als Ärztefan geholt :D und beat the devils tattoo ja genau wegen dem Lied ;) habs nämlich in einem Film gehört und wollst dann unbedingt haben
      die welt wird immer beschissener X(
    • So, ich schreib zwar in diesem Thread scheinbar immer nur über die gleichen Bands und kann ja so was wie Rezensionen eigentlich gar nicht wirklich schreiben, aber um meine Liebe zu dieser Band zu zeigen, soll mein letzter CD-Kauf auch im ZFB nicht unerwähnt bleiben.

      Seit gut etwa einem Monat liegt nun Haken's "The Mountain" bei mir im CD-Spieler.
      Ich war ja nach den 2 Vorab-Auskopplungen Atlas Stone und Pareidoliasehr euphorisch und skeptisch zugleich, was das neue Album betreffen sollte.
      Beide Songs gefallen mir zwar sehr gut und machten mir Spaß, allerdings war es… nichts „Neues“, nichts, was ich von der Band nicht schon bereits kannte.
      Neben den 2 meines Erachtens ziemlich guten Vorgängeralben hatte ich schon ein wenig die Befürchtung, dass auch Haken im „Prog- Metal-Sumpf“ versinken.
      Aber nö, ich ließ ich mir meine Vorfreude nicht nehmen und wurde auch nicht enttäuscht.
      „The Mountain“ ist das dritte Konzeptalbum der sechs Londoner und überzeugt mich in jeder Hinsicht mit einem guten Mix aus ihrem gewohntem Sound und neuen Einflüssen und frischen Ideen.
      Im Vergleich zum Rest des Albums sind die oben genannten „Auskopplungen“ eher der Schlonz des Albums.
      Am meisten angetan bin ich wohl von "Cockroach King". Wahrscheinlich einer der besten Songs, die ich seit langem gehört habe. Gentle Giant lässt grüßen – und das nicht nur bei dem Song. Generell finde ich, Sänger Ross Jennings weist ja leichte Ähnlichkeiten zu Kerry Minnear auf… aber vielleicht empfinde nicht nur ich das so.

      Generell sind Haken für mich die Vorzeigeband im Progressive Metal geworden, die endlich auch mal wieder mit einer gewissen „Spielfreude“ und nicht nur „Gefrickel“ überzeugen kann.
      Ich bin wirklich gespannt, wie es zukünftig mit ihnen weitergeht.

      Werde sie nächste Woche endlich in Rüsselsheim live sehen und freue mich riesig. Das will ich nämlich schon seit 2 Jahren und nie hat es geklappt. D:<

      Zu viele Wörter für einen inhaltslosen Text... Sorry dafür.
      Aber falls es jemanden wirklich interessieren sollte, kann man sich ja immer noch die verlinkten Songs anhören.

      Fish and plankton and sea greens and protein from the sea.
      GraphicGuestbook

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Floyd ()

    • Die CD, die ich mir zuletzt gekauft habe, war "Hinter dem Horizont" von L'Ame Immortelle.
      Bevor das Album veröffentlicht wurde, habe ich im Interview und einer Rezension gelesen, welches Thema darin behandelt wird und war neugierig geworden. Zudem erinnert mich der Titel an den Namen eines Filmes, den ich vor Ewigkeiten mal gesehen habe und ich kann mich noch ein wenig daran erinnern, dass es dort auch um das Sterben ging bzw. darum, was einen nach dem Tod erwartet.
    • Auries schrieb:

      Eisbrecher
      Diese Band habe ich einmal auf einem Festival gesehen.

      Zum Thema: Als ich mit einer Freundin unterwegs war, habe ich mir relativ günstig "The Plague Within" von Paradise Lost gekauft. Ich habe mich mit dieser CD noch nicht auseinandergesetzt und kann dementsprechend noch nichts dazu sagen. Durch eine Zeitschrift, welcher CDs beiliegen, habe ich die Band für mich entdeckt und wollte einfach mal ein Album von ihnen.
    • War heute Nachmittag sehr überrascht als Eminem sein 10. Album "Kamikaze" unangekündigt veröffentlicht hatte, vor allem so kurz nach seinem letzten Album "Revival". Das neue Album steht total im Kontrast zu "Revival", welches von den Kritikern ja regelrecht zerrissen wurde. Eminem legt einen sehr wütenden Stil an den Tag und erinnert stark an seine älteren Werke. Hab mir das Album sofort auf Amazon bestellt und kann gar nicht mehr aufhören es rauf und runter zu spielen. Und eins ist klar: Eminem ist sauer!
      / Captain Rex // is back
    • Erst vor Kurzem habe ich mir das aktuelle Album "The Insulated World" von Dir en grey gekauft. Zwar habe ich ein Interview mit der Band gelesen, konnte aber nicht viel zum Hintergrund des neuen Albums erfahren. Zudem hatte ich noch keine Zeit, mir die Liedtexte durchzulesen (Im Booklet gibt es die englische Übersetzung, aber mein Englisch ist nicht sonderlich gut. Dementsprechend wird das etwas aufwendig für mich. Früher gab es noch die deutsche Übersetzung.). Ein paar von den neuen Liedern durfte ich schon live hören und diese kamen beim Publikum gut an.
    • ... ich hab mir letzte Woche als letztes das neue Album von PASCOW gekauft - Jade - das Album ist absolut Feuer! Hört es! Kauft es! ( @Sirius zb!)


      Von Rotwein geschunden
      fragst du mich seit Stunden
      was ich eigentlich will und Dir bring'

      Ich will, dass Kids in Schulbussen
      und besoffene Russen
      Deinen Namen kenn' und ihn sing'


      Ich will, dass Du untergehst
      und danach wieder aufstehst
      und dann so tanzt, als ob Du morgen nicht kennst

      Ich will, dass Du nur Dir gehörst
      und die Welt um dich störst
      mit Anarchisten das Land niederbrennst

      ....




      Oder noch viel besser, anderes Lied: Die aktuelle Single "Wunderkind" von Pascow !

      ... !!
      I wasn't playing baseball, no!
      I wasn't playing football, no!
      I wasn't playing basketball, noo!
      I was playing Class War!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von pondo ()

    • pondo schrieb:

      und besoffene Russen
      Also, das bin ich definitiv nie.

      Zum Thema: "Enter" von Within Temptation.
      Ich habe das Cover gesehen, mir gedacht, dass ich diese CD noch nicht habe und sie so gekauft. Als ich zu Hause war, habe ich festgestellt, dass es wohl eine Zusammensetzung von "Enter" und "The Dance" ist. Drei der darauf enthaltenen Lieder sind mir bekannt: "Enter" und "The Dance" sind auf einem anderen Album als Live-Versionen enthalten und dann noch "Restless". Und ich muss sagen: Diese Lieder unterscheiden sich wie Tag und Nacht vom aktuellen Album.
    • Der Tod schrieb:

      pondo schrieb:

      Der Tod schrieb:

      pondo schrieb:

      und besoffene Russen
      Also, das bin ich definitiv nie.
      Russe oder besoffen?
      Betrunken.
      Jeder nach seinem Gusto. Ich persönlich find einen gelegentlichen Rausch recht erquickend.
      I wasn't playing baseball, no!
      I wasn't playing football, no!
      I wasn't playing basketball, noo!
      I was playing Class War!